Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Fachkonferenz

Ramifications of the Changes of the U.S. Administration on World Affairs

Online International Conference

Event

Build Palestine - Social Innovation Summit 2020

Radically imagining the future of Palestine

On October 2-3, BuildPalestine’s first global Social Innovation Summit is bringing together Palestinians and friends from around the world to radically imagine the future of Palestine.

Forum

The Palestine Forum for Digital Activism 2020

From March 23 to March 27, a unique program on the subject of Palestinian digital rights will take place at various locations, including Ramallah, Gaza and Haifa.

Diskussion

Gaza: The Water, Energy and Governance Conundrum

In cooperation with its partner Abu Tor, an Economic Research Collaborative based in Jerusalem, the Konrad-Adenauer-Stiftung Palestinian Territories has conducted a new study on the water sector in Gaza – “The Water-Energy-Governance Nexus. A Plan of Action for Saving What Has Been Achieved". In order to share these findings with you and discuss points of action, we would like to invite you to our roundtable discussion on the 19th of March, 2020 which will take place at the Ambassador Hotel in Jerusalem.

Studien- und Informationsprogramm

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Workshop

Aktuelle Fragen zum Arbeitsrecht

IoL Legal Encounters

Das Institute of Law der Birzeit Universität organisiert in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen.

Workshop

Verantwortung von Richtern und Staatsanwälten beim Schutz von Menschenrechten

Das Institute of Law der Birzeit Universität veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zur Verantwortung von Richtern und Staatsanwälten beim Schutz von Menschenrechten.

Studien- und Informationsprogramm

Axel Springer Academy Dialogprogramm

Die Axel Springer Academy für junge Journalisten besucht Palästina und trifft Experten um über die aktuelle Lage zu lernen.

Studien- und Informationsprogramm

PhD Studien- und Dialogprogramm

Das Promotionskolleg “Sicherheit und Entwicklung im 21. Jahrundert” besucht Palästina und diskutiert regionale und lokale Herausforderungen

Für drei Tage empfängt die Konrad-Adenauer-Stiftung in Palästina eine Gruppe von Doktoranden, um ihnen einen Einblick in die regionalen und lokalen Herausforderungen im Bereich der Sicherheit und Entwicklung zu bieten. Im Rahmen dieses Studien- und Dialogprogramms in Israel und Palästina haben die Teilnehmer die Möglichkeit, unsere palästinensischen und internationalen Experten, Diplomaten und Politiker zu treffen und mit ihnen zu diskutieren.

Workshop

Der Anspruch auf Gesundheitsleistungen von Menschen mit Behinderung: Realität und Recht

IoL Legal Encounters

Das Institute of Law der Birzeit Universität veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Workshop zum Status des Rechts auf Gesundheitsleistungen für Menschen mit Behinderungen.

Past and Future Problems of Cross-Mediterranean Relations: A European Perspective

Ein Vortrag von Dr. Martin Beck

Am 3. November 2011 hielt Dr. Martin Beck, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Amman, einen Gastvortrag im Rahmen des Kurses “The European Union: History, Law and Institutions” am Ibrahim Abu-Lughod Institute for International Studies (IALIIS) der Birzeit Universität. Der Kurs ist Bestandteil des Masterprogramms für Internationale Beziehungen, einem Gemeinschaftsprojekt des IALIIS und der KAS.

Palästinensische Gefangene zwischen Internationalem Recht und Besatzungsrecht. Der jüngst erfolgte Gefangenenaustausch

Legal Encounter

Am 2. November 2011 fand am Insitute of Law (IoL) der Birzeit Universität eine Rechtsexpertenrunde zum Thema “Palästinensische Gefangene zwischen Internationalem Recht und Besatzungsrecht. Der jüngst erfolgte Gefangenenaustausch“ statt. Die Moderation der Experterunde übernahmen Sahar Francis, Vorsitzende des Conscience Center for the Prisoners and Human Rights und Dr. Ghassan Faramand, Direktor des IoLs.

Der Arabische Frühling: Regionale Entwicklungen. Auswirkungen auf Palästina und Israel

Am 27. Oktober 2011 richtete das Israel/Palestine Center for Research and Information (IPCRI) in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Ramallah eine Konferenz zum Arabischen Frühling, den bisherigen regionalen Entwicklungen sowie deren Bedeutung für Palästina und Israel aus. Mehr als 100 israelische und palästinensische Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft und Medien sowie Vertreter der internationalen Organisationen und Botschaften wohnten den Ausführungen der Referenten bei.

Besuch des Ministers Boris Rhein

Am 27. Oktober 2011 stattete der hessische Staatsminister für Inneres und Sport Boris Rhein (CDU) dem Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Ramallah einen Besuch ab.

Das Streben nach Palästinensischer Staatlichkeit: rechtliche, politische und ökonomische Folgen

Am 25. Oktober 2011 richtete das Institute of Law (IoL) der Birzeit Universität gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) die internationale Fachkonferenz „Das Streben nach Palästinensischer Staatlichkeit“ in Hinblick auf rechtliche, politische und ökonomische Folgen aus. Eine Bandbreite renommierter Wissenschaftler aus verschiedenen Forschungsfeldern fand sich ein, um notwendige und praktikable Ansätze und Vorgänge für die Gründung und Proklamation des Staats Palästina zu diskutieren.

Migration to Europe: between economics and politics

Am Donnerstag, den 20. Oktober fand in der Birzeit-Universität eine Vorlesung zu dem Thema „Migration to Europe“ von Professor Philippe Fargues, dem Direktor des Euro-Mediterranean Consortium for Applied Research on International Migration (CARIM) in Italien, statt. Die Vorlesung ist Teil des Moduls „THE EUROPEAN UNION: UNIQUE PHENOMENON OR RELEVANT MODEL?“ im Rahmen des Studienganges „International Studies“. Das Modul ist eine Kollaboration des Ibrahim Abu Lughod Institute for International Studies (IALIIS) und der Konrad-Adenauer-Stiftung in Ramallah.

Die palästinensischen Medien und die „Einigung“ zwischen Fatah und Hamas

Am 17. Oktober 2011 fand die vierte diesjährige Präsentation von MIFTAH zum Thema „A Critical Reading of Print Media“ statt.

Begegnung durch Literatur

Am 10. Oktober 2011 fand mit Unterstützung der KAS Ramallah ein weiteres Treffen des Jerusalemer Buchclubs statt. Der Buchclub wird getragen von der Ost-Jerusalemer Schmidt-Schule sowie der West-Jerusalemer Academy of Music and Dance und steht unter dem Motto “Reading is Understanding”.

معهد الحقوق ينظم لقاء قانونيا بعنوان "المادة(41) من قانون العمل الفلسطيني: تطبيقات قضائية"

Birzeit Legal Encounter

نظم معهد الحقوق في جامعة بيرزيت، وبدعم من مؤسسة كونراد اديناور الألمانية لقاء قانوني حول "نص المادة (41) من قانون العمل الفلسطيني: تطبيقات قضائية"، وذلك بتاريخ 28 أيلول 2011 بمشاركة سعادة القاضي فواز عطية، رئيس محكمة بداية أريحا، وحضور عدد غفير من ممثلي مؤسسات القطاع الخاص، والقانونيين، ووزارة العمل الفلسطينية.

Das Institute of Law beendet erfolgreich eine Reihe von Trainingseinheiten zum Thema “lokale Wahlprozesse”

Das Institute of Law (IOL) der Birzeit University hat acht Trainingseinheiten, die Teile des Projektes „Enhancing Democracy: local Elections“ sind, erfolgreich abgeschlossen.