Veranstaltungen

Fachkonferenz

90. Geburtstag von Michail Gorbatschow

Online-Konferenz

Am 4. März 2021 wird die Gorbatschow-Stiftung in Kooperation mit der KAS eine internationale Konferenz anlässlich des 90. Jahrestages von Michail Sergejewitsch Gorbatschow durchführen. Politiker, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Wissenschaftler, Vertreter der Bürgergesellschaft und Journalisten werden politische Ereignisse des 20. Jahrhunderts diskutieren, die aktuelle Situation in Russland und in der Welt analysieren und Prognosen für die Zukunft abgeben. Der letzte Präsident der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, wird zu den Teilnehmern sprechen. Die Konferenz findet in Moskau in der Gorbatschow-Stiftung in Offline- und Online-Formaten statt.

Seminar

Christentum und Politik: Säkularität und Gottesbezug in der Verfassung

Russisch-deutsches Seminar

Am 5. März 2021 findet im Konferenzsaal des Hotels "Danilovskaya" das russisch-deutsche Seminar "Christentum und Politik: Säkularität und Gottesbezug in der Verfassung".

Event

Gesellschaft, Kultur und Religion

Fastnachtswoche

Vom 8.-14. März 2021 führen die Gesamtkirchliche Aspirantur und Doktorantur des Heiligen Apostelgleichen Kyrill und Method der ROK und die Konrad-Adenauer-Stiftung in Russland eine Veranstaltung der Fastnachtswoche gewidmet zum Thema "Gesellschaft. Religion. Kultur" durch. An der Veranstaltung werden Professoren der Aspirantur und Doktorantur, Priester-Blogger, Leiter von Internetportalen, Akademiker der Russischen Akademie der Künste, Historiker und Kunsttheoretiker teilnehmen. Die Woche endet mit der Eröffnung der Ersten Internationalen Biennale für christozentrische Kunst.

Event

Religion und Kunst. Biennale

Event

Eine Kooperationsveranstaltung des Moskauer Patriachats der Russisch-Orthodoxen Kirche und der Konrad-Adenauer-Stiftung Russland

Expertengespräch

Arktis: Transportwege und nachhaltige Entwicklung der Arktis-Region

Internationale Tagung

Eine Kooperationsveranstaltung der Staatlichen Admiral-Makarow-Flottenuniversität und der Konrad-Adenauer-Stiftung Russland

Event

Seminar für Sur-Place Stipendiaten der KAS in Russland

Workshop in Kasan

Event

Deutsche in Russland und die Traditionen der Wohltätigkeit

Rundtischgespräch

Am 23. April 2021 veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung im Russischen Ethnografischen Museum in St. Petersburg im Rahmen der Deutschen Woche in St. Petersburg das Rundtischgespräch zum Thema "Deutsche in Russland und die Traditionen der Wohltätigkeit". Auf der Veranstaltung wird der Film "Der Weiße Engel von Moskau" von Boris Kostenko gezeigt.

Event

E-Gouvernment in städtischen Metropolen

Konferenz

Kooperationsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung Russland und der Verwaltungsuniversität der Regierung der Stadt Moskau

Event

Die Rolle der Deutschen im multinationalen Staat Russland: Geschichte, Wissenschaft und Kultur

Eröffnung einer Ausstellung zur Geschichte der Russlanddeutschen im Russischen Ethnografischen Museum

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 9 Ergebnisse.

Live-Stream

Deutsche Minderheit im Blick – Perspektiven aus Russland und Kasachstan

Filmpräsentation und Podiumsdiskussion

Event

Beschleunigung von Projekten

Präsentation

Trailer vom Ausbildungsprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung in Russland im Bereich der Beschleunigung von Projekten

Event

ausgebucht

Aktuelle Fragen des Schutzes der natürlichen Ressourcen in Sibirien und im Fernen Osten Russlands

Internationale Fachtagung

Event

«Deutsch-Russisches Jugendwerk» vorgeschlagen

Initiative von Politikern, Wissenschaftlern und Vertretern der Bürgergesellschaft

Politiker, Wissenschaftler und Vertreter der Bürgergesellschaft haben als Erstunterzeichner ein Manifest verabschiedet, dass nach dem Vorbild des Deutsch-Französischen Jugendwerkes die Gründung eines Deutsch-Russischen Jugendwerkes vorschlägt.

Event

Deutsch-russische Kooperation im Bildungsbereich und bei der Entwicklung von IT-Projekten

Expertengespräch

Anbei finden Sie zwei Links: für Registrierung und für Online-Stream.

Event

Religion und Kunst

Wettberwerb

Eine Kooperationsveranstaltung des Moskauer Patriarchats der Russisch-Orthodoxen Kirche und der Konrad-Adenauer-Stiftung in Russland

Event

Deutsch-Russische Bildungskooperation

Unterzeichnung des Memorandums zur Zusammenarbeit

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Russland und die Finanzuniversität der Regierung Russlands vereinbaren Kooperation.

Ausstellung

Ausstellung „100 GESCHICHTEN“

Museum für angewandte Kunst in Moskau

Expertengespräch

Die Wolgadeutschen und andere deutsche Minderheiten als Bindeglied zwischen Russland und Deutschland

Rundtischgespräch

Diskussion

Künstliche Intelligenz. Deutsch-Russische Kooperation

Expertengespräch

Soziale Netzwerke als Raum für christliches Zeugnis

Am 9. Dezember 2019 fand im Zentralen Haus des Journalisten, Moskau, das Rundtischgespräch über die Perspektiven der Erweiterung des christlichen Zeugnisses in sozialen Medien statt.

30 Jahre Mauerfall.

Rückblick und Ausblick auf die deutsch-russischen Beziehungen.

Aus Anlass des 30. Jahrestages des Mauerfalls hielten sich Bundespräsident a.D. Christian Wulff, der frühere polnische Präsident Lech Wałęsa und Prof. h. c. Karl A. Lamers in Moskau auf, um sich bei Michail Gorbatschow für seinen Beitrag zum Mauerfall und zur deutschen Wiedervereinigung zu bedanken.

Internationales juristisches Forum

Vom 17. bis 20. Oktober fand das internationale Forum für juristische Ausbildung statt, das von der KAS unterstützt wurde.

Christliches Zeugnis im Videoblog-Format: Aktueller Zustand und Perspektiven

Deutsch-Russischer Rundtisch

Am 23. Oktober 2019 haben Vertreter der Russisch-Orthodoxen Kirche aus Russland und Deutschland aktuelle Fragen der Präsenz in sozialen Netzwerken diskutiert.

Dialog mit den Präsidenten und Richtern der höchsten deutschen und russischen Gerichte aus Anlass des 70. Jahrestages des deutschen Grundgesetzes

Das deutsche Grundgesetz 1949 und die russische Verfassung 1993: Rechtlicher und politischer Neustart von zwei freien Staaten. Rückblick und Ausblick auf eine sich verändernde Welt.

Am 28. und 29. Oktober 2019 führte das Auslandsbüro Russland der Konrad-Adenauer-Stiftung den 17. Dialog mit den Präsidenten und Richtern der höchsten deutschen und russischen Gerichte (Baden-Badener Dialog), diesmal aus Anlass des 70. Jahrestages des deutschen Grundgesetzes, durch.

Renaissance von Traditionen und Fragen der nationalen Identität

Am 15. Oktober 2019 fand im Balkonsaal des Allrussischen Museums für Kunstgewerbe und Volkskunst das Rundtischgespräch zu verschiedenen Aspekten der Bewahrung und Wiederbelebung von nationalen Traditionen.

Vertrauen in die Institutionen und bürgerliche Solidarität als Entwicklungsfaktoren

Am Freitag, dem 11. Oktober 2019 wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit dem Zentrum für sozialkonservative Politik das Rundtischgespräch über die neue Dimension des deutsch-russischen Dialogs zum Thema des Vertrauens in die Institutionen und der bürgerlichen Solidarität im Zentrum für Informationsprojekte des Journalistenverbandes Russland durchgeführt.

II. Medienforum der Russisch-Orthodoxen Kirche „Dobroje Slowo“ (“Das Gute Wort“)

Vom 14. bis 15. September 2019 fand das II. Medienforum der Russisch-Orthodoxen Kirche „Dobroje Slowo“ (“Das Gute Wort“) in Birobidschan statt.

Die Broschüre zum X. Zukunftsforum im Schloss Wackerbarth „Herausforderungen Islamismus“

Die Publikation ist der Expertendiskussion des Forums vom Jahre 2018 gewidmet

Im Juni 2018 lud die Konrad Adenauer Stiftung das X. deutsch-russische Zukunftsforum auf Schloss Wackerbarth ein, das diesmal dem Thema „Herausforderung Islamismus“ gewidmet war. Der Präsident des Landtages des Freistaates Sachsen, Dr. Matthias Rößler, hatte traditionsgemäß die Schirmherrschaft des Zukunftsforums inne. Die damaligen Diskussionen, die auch heute nicht an Aktualität verloren haben, werden in der veröffentlichten Broschüre abgebildet.

Lothar de Maizière ruft zu neuem deutsch-russischem Miteinander auf

XI. Deutsch-russisches Zukunftsforum „Schloss Wackerbarth“