Deutsch-Russische Video-Konferenz „Christliches Zeugnis unter den Bedingungen der Corona-Pandemie“

Am 29. April trafen sich Priester und Theologen aus Russland und Deutschland online und diskutierten Fragen der Nutzung sozialer Medien.
Mehr erfahren

Zwischen China und Europa: Perspektivwechsel in der Betrachtung Russlands

Was wären mögliche Konsequenzen aus einem chinesisch-russischen Bündnis? Ein aktueller Bericht dazu ist unter "Publikationen" in deutscher und russischer Sprache abrufbar.
Mehr erfahren

Arktis und Geopolitik

Gemeinsam mit Murman-Schelf führte die Konrad-Adenauer-Stiftung in Murmansk eine Fachtagung zum Einfluss des Klimawandels auf Politik und Wirtschaft durch.
Mehr erfahren

Президент Ландтага Саксонии выступил за создание единой торговой зоны от Атлантики до Владивостока

Д-р Маттиас Рёслер подчеркнул: «Как наши прошлые отношения, так и настоящие события предполагают дальнейшее взаимное сближение». Его речь можно найти в разделе «Публикации».
Mehr erfahren

Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler besucht Russland

Der Präsident des Sächsischen Landtages, Dr. Matthias Rößler, MdL, wird auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung vom 19.-21. Februar 2010 Moskau besuchen.
Mehr erfahren
Politischer Übergang

Verfassungsänderungen in Russland

Die bevorstehende Verfassungsreform wird zu einer Umstrukturierung der Machtverteilung in Russland im Vorfeld der Parlamentswahlen 2021 und Präsidentschaftswahlen 2024 führen.
Mehr erfahren

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Konrad-Adenauer-Stiftung in Russland. Seit 1990 sind wir mit einem eigenen Auslandsbüro in Moskau vertreten. Wir möchten das Vertrauen gegenseitiger Verständigung in den Beziehungen zwischen Deutschland und Russland fördern sowie den Transformationsprozess Russlands partnerschaftlich unterstützen.

Mehr über uns

Veranstaltungen

Okt

2020

Podiumsdiskussion „Auf dem Weg zur deutschen Souveränität“: 30 Jahre 2 Plus 4 Vertrag
Am 20. Oktober 2020 findet die Online-Podiumsdiskussion „Auf dem Weg zur deutschen Souveränität“: 30 Jahre 2 Plus 4 Vertrag statt.

Okt

2020

Podiumsdiskussion „Auf dem Weg zur deutschen Souveränität“: 30 Jahre 2 Plus 4 Vertrag
Am 20. Oktober 2020 findet die Online-Podiumsdiskussion „Auf dem Weg zur deutschen Souveränität“: 30 Jahre 2 Plus 4 Vertrag statt.
Mehr erfahren