Workshop

EU-Russland: Populismus als gemeinsame Herausforderung

Das Expertentreffen führt die Reihe von Veranstaltungen für das Projekt «European Dialogue» in den Jahren 2016-2018 fort.

Details

Die Experten werden ihre Beiträge für eine gemeinsame Publikation als Beitrag zur internationalen Diskussion und Analyse der sich verändernden politischen Landschaft Europas diskutieren.

Die Sitzung wird im Format eines Workshops gehalten, wobei eine umfassende Analyse der politischen Situation durchgeführt und über die Parameter und die Beiträge der Publikation diskutiert wird. Dabei werden Ansätze, dem Populismus entgegenzuwirken, angestrebt.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Moskauer KAS-Büro

Referenten

  • Prof. Werner Patzelt
    • TU-Dresden
      Kontakt

      Claudia Crawford

      Claudia Crawford bild

      Leiterin des Büros Multilateraler Dialog KAS in Wien

      claudia.crawford@kas.de +43 1 890 14650 +43 1 890 146 516

      Bereitgestellt von

      Auslandsbüro Russland