Event

Verwaltungsuniversität der Regierung der Stadt Moskau und Konrad-Adenauer-Stiftung vereinbaren Fortsetzung der Kooperation

In Anwesenheit von Jewgenij Dridse, Staatssekretär, Regierung der Stadt Moskau, unterzeichneten Wassilij Fiwejskij, Rektor der Verwaltungsuniversität der Regierung Moskau, und Thomas Kunze, Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung für die Russische Föderation, ein Memorandum über die zukünftige Zusammenarbeit.

Details

Verwaltungsuniversität werden derzeit rund 1.500 Studenten ausgebildet. Die Bildungseinrichtung ist außerdem für die obligatorische Weiterbildung von bis zu 50.000 Beamten pro Jahr zuständig. Die Konrad-Adenauer-Stiftung wird unter anderem Studenten der Universität durch eigene Förderprogramme unterstützen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Moskau, Russland

Kontakt

Dr. Thomas Kunze

Dr. Thomas Kunze @Foto-Haensel

Leiter des Auslandsbüros und Landesbeauftragter für die Russische Föderation

info.russland@kas.de +7 495 6260075 | +998 712155201 +7 495 6260076 | +998 712553094

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Russland