Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Symposium

30 Jahre Deutsche Einheit

Online-Symposium

30 Jahre Deutsche Einheit und das 30-jährige Bestehen des Auslandsbüros Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung nehmen die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn zum Anlass, Sie herzlich einem Symposium einzuladen. Die Festrede zum Thema „30 Jahre Deutsche Einheit“ wird gehalten von Gergely Gulyás MdNV, Minister im Ministerpräsidentenamt, Kuratoriumsmitglied der Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn.

Event

Feierliche Übergabe der Urkunden an die neuen KAS-Stipendien

durch Dr. László Palkovics, Minister für Innovation und Technologie

Auch ab dem Wintersemester 2020/2021 vergibt die Konrad-Adenauer-Stiftung wieder Stipendien an besonders förderungswürdige junge Ungarn an der Andrássy Universität Budapest und an deutschen Hochschulen. Die neuen Stipendiaten sollen ihre Urkunden trotz der Coronakrise und unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregelungen in einem angemessenen Rahmen überreicht bekommen. Nach der Sommerpause möchten wir Sie daher sehr herzlich zu einer kleinen Feierstunde einladen.

Event

Nincs parancs!

filmbemutató

A Konrad-Adenauer-Stiftung, a Dunatáj Alapítvány, az alkotók és a szereplők szeretettel meghívják Önt és partnerét Szalay Péter Nincs parancs! című filmjének díszbemutatójára és az azt követő fogadásra.

Workshop

3. Deutsch-Ungarische Sommerakademie 2020 in Sopron

anlässlich des Jahrestages des Paneuropäischen Picknicks

Workshop und Sommerakademie der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Deutsch-Ungarischen Jugendwerks in Sopron zum Thema Paneuropäisches Picknick mit Zeitzeugengesprächen und mit Besuch der historischen Gedenkstätten

Diskussion

Ungarn und Deutschland in Zeiten von Corona

Online-Videokonferenz (Facebook Livestream, den Zugangslink erhalten Sie per E-Mail nach der Anmeldung)

Online-Seminar zu den Erfahrungen im Umgang mit der Coronakrise

Fachkonferenz

European perspectives for the Western Balkans - The EU’s credentials at stake?

KAS - IFAT Western Balkans Conference 2020

Fachkonferenz

Entwicklungszusammenarbeit zum Abbau von Fluchtursachen

Internationale Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung, des Ungarischen Ministerpräsidentenamts und der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament.

Workshop

Millennial Leaders: Politics of the Digital Environment

The Robert Schuman Institute in partnership with the Konrad-Adenauer-Stiftung Hungarian Office organizes a practical training entitled “Millennial Leaders: Politics of the Digital Environment” for delegates of youth wings of EPP sister parties of Central European countries.

Seminar

"30 years in freedom"

An international youth conference organized by Fidelitas with the support of the Konrad-Adenauer-Stiftung.

Fachkonferenz

Ensuring peace in the Balkans - Solutions and open questions

Foreign and security policy conference in Budapest organised by the Antall József Knowledge Centre in partnership with the Konrad-Adenauer-Stiftung and the British Embassy, with the support of the NATO Public Diplomacy Division.

Orbán zieht positive Bilanz der ungarischen Ratspräsidentschaft

Abschluss der Beitrittsverhandlungen mit Kroatien größter Erfolg

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán hat beim Europa-Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hannover vor 200 Gästen ein positives Fazit der zu Ende gehenden EU-Ratspräsidentschaft seines Landes gezogen. Als größten Erfolg bezeichnete er den Abschluss der EU-Beitrittsverhandlungen mit Kroatien. „Das ist eine wichtige Botschaft für den ganzen westlichen Balkan“, so Orbán, der die Integration der Region insgesamt als Zukunftsaufgabe betrachtet. Diese liege im „europäischen Interesse“.

Die Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Vergangenheit in der Bundesrepublik Deutschland

Last und Verpflichtung

Vortrag von Hans Mommsen als Broschüre publiziert.

Die junge Generation der Donauregion als Schlüssel der Europäischen Integration

Internationale Konferenz an der Deutschsprachigen Andrássy Universität hat begonnen.

Hans-Gert Pöttering trifft Präsident Schmitt und Ministerpräsident Orbán

Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a. D., Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP, ist bei seinem Besuch in Ungarn mit Staatspräsident Dr. Pál Schmitt und Ungarns Ministerpräsident Dr. Viktor Orbán zusammen getroffen. Er traf die beiden ranghöchsten Repräsentanten der Republik am Tag der Verabschiedung der neuen Verfassung des Landes.

Van Rompuy macht Europa Mut

800 Zuhörer im Pergamonmuseum bei erster Europa-Rede

Herman Van Rompuy, Präsident des Europäischen Rats, hat im Berliner Pergamonmuseum die erste Europa-Rede genutzt, um vor 800 Zuhörern für ein selbstbewusstes und starkes Europa zu werben.

Die Legitimitationskraft der europäischen Bürgerfreiheit

Fundamentalkritik am Lissabon-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Publikation zum öffentlichen Vortrag von Univ.Prof.Dr. Ulrich Hufeld am 08.09.2009 in der Budapester Andrássy Universität.

Kommentare zur Ungarischen Verfassung

András Jakab (Hrsg.)

Hilfsband für Politologen, Politiker, Beamter, Gesetzgeber und Studenten. Századvég Verlag.

Bundeskanzlerin Merkel dankt Ungarn

20 Jahre Paneuropäisches Picknick

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Ungarn für die Öffnung des Eisernen Vorhangs vor 20 Jahren gedankt. „Die Menschen in Deutschland werden Ungarn nicht vergessen, welchen Beitrag es geleistet hat dafür, dass wir heute alle in Freiheit leben können“, sagte Merkel am Mittwoch in der Nähe der ungarischen Stadt Sopron bei den Feierlichkeiten zum Gedenken an das „Paneuropäische Picknick“. Dabei kam es am 19. August 1989 zur ersten Massenflucht von DDR-Bürgern in den Westen.

Lokale Bündnisse für die Familie

Ungarische Publikation zur internationalen Konferenz am 21. Mai 2008 in Budapest.

Ferenc Beran: Das Gemeinwohl in der Soziallehre der Katholischen Kirche. Familie, Wirtschaft, Ökologie

Das Buch beinhaltet die Vorträge der Budapester Konferenz am 28.02.2008. Erschienen bei der Hl.Stephan Gesellschaft.