International Reports

Ein neues politisches Panorama?

by Heinrich Meyer

Kolumbien nach dem Referendum vom 25. Oktober 2003 und nach den Gouverneurs- und Kommunalwahlen vom 26. Oktober 2003

Sowohl dem Referendum vom Oktober 2003 als auch den wenige Tage später anberaumten Kommunal-, Bürgermeister- und Gouverneurswahlen in Kolumbien kommen entscheidende Bedeutung für die Zukunft des südamerikanischen Landes zu, hatte doch der 2002 mit überwältigender Mehrheit gewählte Präsident Alvaro Uribe sein politisches Schicksal sowie die Chancen für eine Weiterführung seiner bislang erfolgreichen Politik an einen positiven Ausgang beider Abstimmungen geknüpft.