International Reports

Quo vadis Paraguay?

by Artur Sosna

Der Prozess der Demokratiesierung zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Auch mehr als ein Jahrzehnt nach dem Sturz des Diktators Stroessner ist die Demokratie in Paraguay nach wie vor keine Realität - ein Umstand, der seine Wurzeln in der von zahlreichen Militärdiktaturen geprägten Geschichte, aber auch in der von unverändert maroden politischen Strukturen gezeichneten Gegenwart des Landes hat.