Asset Publisher

Events on the topic of “Democracy needs Participation”

Asset Publisher

Today

Jan

2024

-

Jan

2025

VERANSTALTUNGEN ZUR KOMMUNALPOLITIK
Angebote der Konrad-Adenauer-Stiftung rund um die Kommunalpolitik.

Feb

2024

fully booked
Magdeburg
Rhetoriktraining - Politisches Engagement in der Praxis - Wie trete ich überzeugend auf?
Training

Asset Publisher

Workshop

Grundlage für das ehrenamtliche Engagement: Vereinsrecht in der Praxis

Workshop

Workshop

fully booked

Extremismus als Bedrohung – Wie wehrhaft ist unsere Demokratie?

Workshop

Workshop

fully booked

Fundraising leicht gemacht!

Instrumente und Methoden der Mitteleinwerbung für Ehrenamtliche und Vereine

Fundraising ist Pflichtprogramm für Verein und Ehrenamt, doch es muss keine trockene Materie sein und kann Spaß machen! Der Workshop führt in die Grundlagen des Fundraisings ein und möchte praxisnah vermitteln, wie Sie erfolgreich auf Ihr Anliegen aufmerksam machen und Fördergelder einwerben können. Ziel des Workshops ist es, zu motivieren und praxisnah aufzuzeigen, wie Sie selbst Mittel einwerben können.

Workshop

Gemeinsam in einem Boot

Planspiel für Schüler der Ev. Schule Köpenick und des Schul- und Leistungssportzentrum Berlin

Ein Planspiel zur europäischen Asylpolitik

Expert conference

Lernen - Handeln - Haltung. Schule demokratisch gestalten.

Fachtag Demokratiebildung für Berliner Pädagoginnen und Pädagogen

Lecture

Rheinische Toleranz?!

Wie modern waren die Ära Adenauer und ihr Bundeskanzler?

Wir erörtern Rahmenbedingungen, Handlungsmöglichkeiten und konkrete Politik der frühen Bundesrepublik als freiheitliche Demokratie im Nachkriegs-Europa - diskutieren Sie mit!

Conversation

Demokratie on Tour

Informationsstand im Rahmen der Demokratiebus-Tour 2024

Study and Information Program

Bürgermeisterinnen Mentoring-Programm 2024

"Mehr Frauen in die Rathäuser"

Reading

Mein Vater der DDR-Spion – vom Vater in die DDR entführt

Lesung und Gespräch mit dem Publizisten und Zeitzeugen Thomas Raufeisen in Südbaden

Das tragische Schicksal einer deutschen Familie im Spannungsfeld zweier feindlicher Systeme. Eine spannende Reise über Werte und Freiheit

Reading

Mein Vater der DDR-Spion – vom Vater in die DDR entführt

Thomas Raufeisen zu Gast im Alten Wasserwerk Lörrach

Das tragische Schicksal einer deutschen Familie im Spannungsfeld zweier feindlicher Systeme. Ein Stasi-Spion in der Bundesrepublik, der jahrelang seine Familie belogen hat, wird enttarnt und flieht überstürzt mit seiner Frau und zwei Söhnen in die DDR. Doch die Kinder weigern sich, das falsche Spiel mitzuspielen, verweigern sich der Einbürgerung in die DDR. So wird das Leben immer unerträglicher, bis der Vater ihre Flucht zurück in den Westen über Ungarn in die Wege leitet. Doch der Albtraum findet kein Ende ...

— 10 Items per Page
Showing 1 - 10 of 25 results.

Asset Publisher

Conversation

Europäischer Donnerstag

Im Gespräch mit dem Kroatischen Generalkonsul Ivan Sablić

Was bewegt Europa im Jahr der Wahl?

Seminar

Politisches und ehrenamtliches Engagement in der Praxis – Wie trete ich überzeugend auf?

Rhetoriktraining

Conversation

fully booked

Im Zentrum der politischen Gestaltung: Führung und Gespräch im Landtag von Sachsen-Anhalt

Gespräch

Conversation

fully booked

Lehrveranstaltungen an der Fachhochschule der Polizei Sachsen-Anhalt

In Kooperation mit der Fachhochschule der Polizei Sachsen-Anhalt

Exhibition

Jüdisches Leben und die NS-Zeit

Besuch des Offenburger Salmen im Rahmen des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus

Spätestens mit dem Angriffskrieg auf Israel ist die Bedrohung Jüdischen Lebens wieder in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung gerückt. Was aber sind jüdisches Leben und jüdische Kultur und wie entwickelte sie sich in Südbaden? Im Offenburger Salmen beantworten wir diese Fragen im Zuge des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar mit Schülerinnen und Schülern bei einer spannenden und modernen Ausstellung!

Online-Seminar

fully booked

„Wer ein Menschenleben rettet, der rettet die ganze Welt“ – Einblicke in die Biografien von Emilie und Oskar Schindler

Online-Veranstaltung

Online-Seminar

Deutschland und Frankreich: In Verantwortung für Europas Zukunft

Online-Veranstaltung via Zoom (Zugangslink: https://kas-de.zoom.us/j/95371478249)

Online-Seminar

Grundlagen der Rhetorik für das politische und ehrenamtliche Engagement

Online-Seminar im Rahmen des Frauenkollegs

Discussion

Wir stärken unser Ehrenamt – unser Ehrenamt stärkt uns

in der Reihe Köln & Köpfe

Workshop

canceled

ChancenZeit - geMEINsam für Gesellschaft!

World-Café mit jungen Menschen im Alten Wasserwerk in Lörrach

Unsere Gesellschaft wird auch von ehrenamtlichem Engagement getragen. Wie soll der "Dienst an der Gesellschaft" aussehen, wie kann er gestaltet werden? Soll er verpflichtend sein und wenn ja, für wen? Über diese und weitere Fragen tauschen sich junge Menschen am 14. Dezember im Alten Wasserwerk in Lörrach aus.

Asset Publisher

Das Grundgesetz für dich und mich

Grundrechtearena an der Trude-Herr-Gesamtschule in Köln

2024 feiern wir 75 Jahre Grundgesetz – aber was steht eigentlich da drin? Welche Rechte und Pflichten? Und können Werte, die vor so langer Zeit festgelegt wurden, heute noch Gültigkeit haben? Die Grundrechtearena bot den Schülerinnen und Schülern der Trude-Herr-Gesamtschule ausreichend Gelegenheit, sich mit Grundrechten und Grundsätzen, historischen Herleitungen und aktuellen Auswirkungen auseinanderzusetzen – insbesondere mit folgenden verbürgten Freiheiten: der eigenen Meinung, der Presse, der individuellen Freiheit sowie des Glaubens und der Religion. Selbstverständlich stand mit der Menschenwürde auch der unveränderliche Artikel 1 im Mittelpunkt aller Überlegungen. Abgerundet wurde der Tag durch ein Zeitzeugengespräch mit Wolfgang Thüne, der Fragen zu seinem Leben in der Diktatur der DDR beantwortete.

Jahresauftakt zu 75 Jahre Grundgesetz

Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Stephan Harbarth, eröffnete das Jubiläumsjahr "75 Jahre Grundgesetz" mit einer Rede am 148. Geburtstag von Konrad Adenauer.

Alexander Strecker

Erfolgreiches Zeit-, Selbst- und Stressmanagement in der politischen Praxis

Workshop mit Alexander Strecker

Am 4. November 2023 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung ein Workshop zum Thema „Erfolgreiches Zeit-, Selbst- und Stressmanagement in der politischen Praxis“. Der Trainer Alexander Strecker referierte an dem Tag.

Erich Westendarp auf Pixabay

Die europäische Stimme der bürgerlichen Mitteparteien

EVP: Die proeuropäische Kraft im Europäischen Parlament

Gemeinsam mit vier Experten haben wir die verschiedenen historischen und nationalen Traditionen innerhalb der EVP und ihrer politischen Strömungen beleuchtet und über das Verbindende diskutiert.

Ulf Dahl/Kieler Nachrichten

" For mind and heart to recognise, understand and learn"

The winners of the German Local Journalism Award 2022 were honoured in Kiel

The winners of the German Local Journalism Prize for 2022 received their awards at a ceremony in Kiel. Every year since 1980, the Konrad Adenauer Foundation has honoured journalists and editorial teams who have achieved outstanding results with their local reporting.

Niedersachsens Demokratie vor Ort

Tagesfahrt ab Oldenburg nach Hannover

Studienfahrt ab Oldenburg nach Hannover in den Niedersächsischen Landtag

Europa vor der Wahl - Rumänien

Online Diskussionsreihe zur Europawahl 2024

Mit einem Blick nach Rumänien mit der dortigen Kollegin Katja Plate

Tag der Demokratie 2023

Europa vor der Wahl

Informationsstand in der Osnabrücker Innenstadt

Martin Reuber

100 Jahre Hitler-Putsch

Was Demokratie und Rechtsstaat daraus lernen können?

Eine Woche diskutierte der Buchautor, Historiker und Journalist Sven Felix Kellerhoff an Schulen und in Abendveranstaltungen über sein neues Buch und den Vergleich von Rechts- und Linksterrorismus.

#FreiRäume – Deine, Meine, Unsere?!

JugendpolitikTag mit 260 Schülerinnen und Schülern am Gymnasium Norf in Neuss

Die Konrad Adenauer Stiftung veranstaltete im Rahmen des 50. Schuljubiläums des Gymnasiums Norf den Jugendpolitiktag "FreiRäume – Deine, Meine, Unsere?!". Anliegen dieses Tages war die Förderung der politischen Teilhabe der Jugendlichen sowie die Diskussion über die ganz unterschiedlichen Aspekte von Freiheit und Freiräumen. Hierzu wurden 13 Workshops angeboten, in denen sich die verschiedenen Gruppen intensiv mit dem Thema FreiRäume auseinandersetzen konnten.