Events

There are currently no events planned.

Live stream

A Decisive Moment

U.S. Elections and Its Implications for Transatlantic Relations

Live stream

2020 - A Year Like No Other

How the Pandemic impacts the News Media

Live stream

Lessons Learned

How to Reinvigorate and Further Strengthen the Transatlantic Partnership?

Live stream

Informed and Resilient

How to Protect Democratic Societies in Times of COVID-19 and Digital Change

Live stream

The U.S. Elections in November explained

Principles and Rules of the Electoral Process

Live stream

The Rise of the Millennial and Minority Vote

The U.S. Electorate in 2020

Expert conference

canceled

Adenauer 101: Europe's Next Chapter

Meeting of KAS Scholarship Holders

KAS USA will again participate in the European Student Conference (ESC) 2020, the annual meeting of KAS scholarship holders studying in the USA and participating in the conference.

Study and Information Program

canceled

Quality Reporting in the Era of Fake News and Disinformation

RTL School of Journalism Students visit Washington

The Cologne based RTL School of Journalism will visit Washington from March 24th to 27th for meetings organized by KAS USA with US-Think Tank experts, thought leaders and media correspondents.

Study and Information Program

Kandidaten, politische Programme und ihre Kommunikation

Die US-Vorwahlkämpfe in South Carolina und Texas

Bei einer Reihe von Gesprächen mit amerikanischen Bundes- und Landespolitikern, mit Managern und Freiwilligen der Wahlkampagnen von Demokraten und Republikanern haben sich die Teilnehmer des vom KAS-Büro USA organisierten Besuchsprogramms über die aktuellen politischen Trends und ihre Verankerung in den politischen Botschaften und Programmen vertraut gemacht.

Study and Information Program

Trends, Topics and Communication

A visit to the primaries in South Carolina and Texas

Trends and new developments in societies are discussed especially during election campaign cycles. The presidential and congressional primaries to the US-elections in November provide a very good opportunity to see which issues are brought to the fore by the public and politicians, and what solutions are offered for future challenges

Current Challenges in the Transatlantic Relationship

“Restoring Trust and the Future of the Transatlantic Trade and Investment Partnership”

Die transatlantischen Beziehungen stehen derzeit vor großen Herausforderungen. Hier sind die laufenden Verhandlungen zwischen der EU und den USA zum Transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP) ein Thema, welches viel Potential für beiderseitiges Wirtschaftswachstum birgt. Im Rahmen des Besuchs von Peter Beyer MdB vom 2. bis 7. Februar 2014 in den USA wurde der transatlantischer Dialog zu TTIP gefördert.

Das Ende des Wohlstands

Wie hohe Steuern die Wirtschaft ruinieren

Praktikantenbericht
Seit den frühen 80er Jahren sind die Amerikaner hinsichtlich des privaten und gesellschaftlichen Vermögens und der Lebensumstände stetig wohlhabender geworden und das bei gleichzeitiger Schaffung von neuen Arbeitsplätzen im Dienstleistungs- und Produktionssektor. Die USA förderten diese Entwicklung durch Anpassung der Steuer-, Inflations- und Regulierungsstruktur mit immer neuen Anreizen. Das Resultat war, dass die Wirtschaft nach dem Wirtschaftsrückgang und der hohen Inflation in den 70er Jahren wieder zum Leben erwachte.

Democracy in Central America: How Strong?

Praktikantenbericht

Mit dem Machtwechsel im Weißen Haus wurden auch die Weichen in der amerikanischen Aussenpolitik neu gestellt. Bereits während des Wahl-kampfes verdeutlichte Barack Obama, dass er künftig den Blick verstärkt in Richtung Nahen Osten und arabische Welt richten wolle. Ein neuer aus-senpolitischer Dialog solle helfen Kriege, Terrorimus und die Frage der Energiesicherung zu lösen. Doch auch in ihrem eigenen “Backyard“ hat die USA mit Zentralamerika eine krisenerschütterte Region, die es nicht zu vernachlässigen gilt...

Den Terror an seiner Wurzel bekämpfen

Die KAS Washington diskutiert die Zukunft der Terrorbekämpfung

Am 31. Januar 2011 hatte das Washingtoner Büro der Konrad Adenauer Stiftung zu einer Diskussionsrunde zum Thema „Preparing for the Security Threats of the 21st Century“ geladen. Zu Gast waren General Brent Scowcroft, der als nationaler Sicherheitsberater unter den US-Präsidenten Gerald Ford und George H. W. Bush gedient hatte und der frühere Innensenator und stellvertretende Ministerpräsident Brandenburgs Generalleutnant Jörg Schönbohm.

Der 110. US-Kongress

Rückblick und Ausblick

Der 110. US-Kongress, in dem seit 2003 erstmals wieder die Demokraten die Mehrheit in beiden Kammern stellen, startet nach der Sommperpause und dem gestrigen Labor Day heute in die zweite Jahreshälfte.

Der amerikanische Kontinent und die Welt 2008

Praktikantenbericht über die Veranstaltung des Woodrow Wilson Center LatinAmerican Program and Mexico Institute and the Centro de Investigación y DocenciaEconómicas (CIDE) vom 23.03.2009 zum Thema „The Americas and the World – A newstudy on public opinion in Latin America on foreign affairs“.

Der Generationendiebstal – die ausgeschröpften Kinder Amerikas

Praktikantenbericht

Am 26. März lud der politisch-konservativ orientierte Think Tank The Heritage Foundation zu einer Diskussion mit dem ehemaligen Präsi-dentschaftskandidaten - Senator John McCain ein. Unter dem Thema „Generational Theft: The Fleecing of America‘s Childrens“ präsentierte McCain seinen Vorschlag für ein Konjunkturprogramm...

Der Tag Danach

Die Gründung eines Palästinensischen Staates. Auswirkungen für Israel und die Region sowie der transatlantischen Partner

Vom 18. bis 23. November 2013 organisierte das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Washington DC eine Delegationsreise israelischer, palästinensischer und jordanischer Forscher. Die Teilnehmer der Delegation sind Mitwirkende an der Studie „The Regional Implications of the Establishment of a Palestinian State“. Das Ziel der Reise bestand darin, die Forscher in Kontakt mit amerikanischen Entscheidungsträgern und Interessenverbänden zu bringen. Die Studie behandelt fünf inhaltliche Themenschwerpunkte.

Did a Lack of Consumer Protection cause the Financial Crisis?

Ein sehr umstrittenes Thema in der Debatte um die Ursachen der jüngsten Finanzkrise istder Verbraucherschutz. Es gibt Bestrebungen in den USA eine staatliche „Consumer FinanceProtection Agency“ zu gründen, die die Aufsicht über alle Themen des Finanz-Verbraucherschutzes – von Kreditkarten bis hin zur Steuerberatung – unter sich zusammenfassensoll. Allerdings wird von einigen Seiten bezweifelt, ob eine solche Behörde Krisen zukünftigverhindern kann oder ob sie die Wahrscheinlichkeit für Krisen vielleicht sogar erhöht.

Die arabisch-palästinensische Gemeinschaft in Israel

Praktikantenbericht

Die arabisch-palästinensische Gemeinschaft in Israel bildet nahezu 20% der gesamten Bevölkerung und stellt eine ethnisch -religiöse Minderheit im jüdischen Israel dar. In Bereichen wie Bildung und Arbeit, aber auch im öffentlichen Leben sind die arabisch- palästinensischen Bürger oftmals benachteiligt oder gar ausgeschlossen.