Einblicke

„Ernstes Spiel mit Fakten und Fiktionen“

kohta Michael Braun

Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2001 an Norbert Gstrein

Der österreichische Schriftsteller Norbert Gstrein erhielt am 13. Mai 2001 in Weimar den mit 25.000 DM dotierten Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung. Was den Preis und den Preisträger diesmal, so der gastgebende Thüringer Ministerpräsident und Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung Dr. Bernhard Vogel, besonders adelte, war die Laudatio des Schriftstellers und ehemaligen spanischen Kulturministers Jorge Semprún.