Sündmused

täna

jaan

2021

Hambach LIVE
Ist unser Wald dem Klimawandel gewachsen?

jaan

2021

Hambach LIVE
Ist unser Wald dem Klimawandel gewachsen?
õppida rohkem

jaan

2021

Deutschlands nichtständige Mitgliedschaft im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen - eine Bilanz
Vortrag als Online-Veranstaltung in Kooperation mit der Union-Stiftung e.V. Saarbrücken

jaan

2021

Deutschlands nichtständige Mitgliedschaft im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen - eine Bilanz
Vortrag als Online-Veranstaltung in Kooperation mit der Union-Stiftung e.V. Saarbrücken
õppida rohkem

jaan

2021

CHECKING IN- Einschätzungen und Perspektiven nach der Amtseinführung des US- Präsidenten
Vortrag mit Q&A: Prof. Dr. Stephan Bierling, Universität Regensburg

jaan

2021

CHECKING IN- Einschätzungen und Perspektiven nach der Amtseinführung des US- Präsidenten
Vortrag mit Q&A: Prof. Dr. Stephan Bierling, Universität Regensburg
õppida rohkem

dets

2020

-

jaan

2021

"Die unheilige Familie"
Oder warum wir über die orientalisch-islamisch geprägte Familie sprechen müssen

dets

2020

-

jaan

2021

"Die unheilige Familie"
Oder warum wir über die orientalisch-islamisch geprägte Familie sprechen müssen
õppida rohkem
— 16 Elemente lehe kohta
Näitan: 8 tulemust.

Online-Seminar

Shaping the Future of AI

Teil der Veranstaltungsreihe "Framing the Future of AI"

Die Technologieführerschaft im Feld der Künstlichen Intelligenz verheißt enorme wirtschaftliche Wachstumsimpulse und gilt als Schlüssel für die politische Gestaltungsfähigkeit im digitalen Zeitalter. Es ist daher wenig verwunderlich, dass seit geraumer Zeit ein internationaler Wettstreit um die Innovationsführerschaft im Technologiefeld Künstliche Intelligenz begonnen hat. Wo Europa im internationalen Wettbewerb steht und was die Zukunft von KI birgt, sind zwei jener Fragen, die wir mit internationalen Experten und Entscheidungsträgern diskutieren werden.

Seminar

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminar

Politische Projekte erfolgreich steuern

Neu-Isenburger Seminar

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse der Steuerung von politischen Projekten vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, das erworbene Wissen auf verschiedenen politischen Ebenen anzuwenden.

Seminar

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Online-Seminar

Verdun vor 105 Jahren

Brennpunkt des Ersten Weltkrieges, Schlacht und Mahnung

Seminar

Frauen, die die Welt bewegen – Spurensuche in Berlin

Studienseminar für Frauen

Veranstaltung des Frauenkollegs der Konrad-Adenauer-Stiftung

Seminar

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hessischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Seminar

Die christlich-demokratische Idee

Geschichte, Organisation und geistige Grundlagen christlich-demokratischer Politik

Dieses Seminar erläutert Geschichte, Organisation und geistige Grundlagen christlich-demokratischer Politik.

Seminar

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Seminar

Unsere Heimat gestalten

Der Haushaltsplan im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, das erworbene Wissen auf kommunaler Ebene anzuwenden.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Venemaa pärast 2018. aastat. Väljakutsed ja vastused.

BALTI KAITSEKOLLEDŽI neljas Venemaa-teemaline konverents Tartus

Käesoleva aasta presidendivalimised, sõjaväeõppused Zapad-2017 ja etteheited seoses sihipärase sekkumisega poliitilistesse aruteludesse ja parteide tegevusse välismaal – need olid vaid mõned teemad, mida käsitleti 8. ja 9. märtsil Tartus toimunud Balti Kaitsekolledži (BALTDEFCOL) neljandal Venemaa-teemalisel konverentsil.

Eesti, Euroopa ja euro - Euroopa võlakriis ja Eesti kasvustrateegia

Interview mit Ardo Hansson, Präsident der estnischen Zentralbank, im Rahmen des VII. Zukunftsforum Estland

Ardo Hansson analüüsib intervjuus finants- ja majandusolukorda Eestis ja Euroopa Liidus. Ta selgitab, milliseid majanduskasvu impulsse loodab Eesti, noorim euroga liitunud riik, euroala muutustega seoses näha.

Eesti tiiger võitluses Euroopa võla- ja majanduskriisiga

Intervjuu Annely Akkermanniga (inglise keeles)

Annely Akkermann (40) on Riigikogu IRL-i fraktsiooni liige alates 2011.a. Ta õppis Tartu Ülikoolis majandust ja omab aastatepikkust töökogemust kohalikes omavalitsustes. Riigikogus kuulub ta ka riigieelarve kontrolli erikomisjoni. Antud intervjuus vastab ta (inglise keeles) mitmetele küsimustele nii Eesti, euro kui ka Euroopa võla- ja majanduskriisi kohta.

Arutelu perevalimiste üle Saksamaal

Marco Wanderwitz (1975) on jurist ja alates 2002. aastast Saksamaa Liidupäeva liige, kes valiti oma kohale valimisringkonna otsemandaadiga. Ta on liidupäeva õiguskomisjoni liige ning CDU ja CSU fraktsiooni juht kultuuri ja meedia komisjonis. Lisaks on ta CDU ja CSU fraktsiooni noorterühma Junge Gruppe esimees. Tema kui poliitiku jaoks on kõige olulisemad teemad põlvkondadevaheline võrdus ja riigieelarve tasakaalustamine.

Eesti võimalusteühiskonna tulevik

Interview zum IV. Zukunftsforum Estland

Intervjuu Margus Tsahknaga, Riigikogu sotsiaalkomisjoni esimehega

Eesti energiapoliitilised perspektiivid ja väljakutsed

Intervjuu Juhan Partsiga, Eesti Vabariigi majandus- ja kommunikatsiooniministriga

Eesti julgeoleku- ja kaitsepoliitika perspektiivid ja väljakutsed

Intervjuu Urmas Reinsaluga, Eesti Vabariigi kaitseministriga

Urmas Reinsalu, Eesti Vabariigi kaitseminister, vastab Konrad Adenaueri Fondi ürituste sarja "Eesti tulevikufoorumi" raames küsimustele Eesti julgeoleku- ja kaitsepoliitika perspektiividest. Lähemalt on vaatluse all ka Balti riikide koostöö antud vallas.

Eesti perspektiivid ja väljakutsed Euroopas ja maailmas

Intervjuu Marko Mihkesoniga, Riigikogu väliskomisjoni esimehega, „Eesti tulevikufoorumi“ raames

Marko Mihkelson, Riigikogu väliskomisjoni esimees, vastab Konrad Adenaueri Fondi ürituste sarja "Eesti tulevikufoorumi" raames küsimustele Eesti väljakutsetest Euroopas ja maailmas. Lähemalt käsitleb ta ka Eesti-Vene suhteid.

"... als wären eine Million Flüchtlinge in Berlin..."

"Prävention und Rückführung – Wirksame Ansätze einer integrierten Flüchtlingspolitik?"

Der Flüchtlingsstrom aus dem Mittelmeerraum ist kein temporäres Phänomen, sondern wird die Politiker und die Gesellschaften der EU-Mitgliedsstaaten in den kommenden Jahren, möglicherweise Jahrzehnten vor große, vielfältige und dauerhafte Herausforderungen stellen. Vor diesem Hintergrund lud die Konrad-Adenauer-Stiftung am 1. Dezember 2014 einen ausgewählten Expertenkreis nach Berlin ein, um zusammen mit nationalen wie internationalen Fachleuten die aktuelle Situation in Herkunfts- und Transitländern zu beleuchten und die Möglichkeiten der Prävention von Fluchtursachen zu diskutieren.

"... dann geht die Arbeit erst richtig los."

Europa ist nicht nur Krise sondern vor allem Chance.

Finanzkrise, Wirtschaftskrise, Sinnkrise? Angesichts der täglichen Hiobsbotschaften über die Schuldenkrise und die Zukunft des Euro wird Europa heute von vielen Menschen in erster Linie als Problem wahrgenommen statt als große Errungenschaft. Doch wie steht es um die Union tatsächlich? Dieser Frage ging die Konrad-Adenauer-Stiftung bei einem prominent besetzen Diskussionsabend in Oldenburg nach.