Andreas Michael Klein

Leiter des Auslandsbüros Chile

Andreas Klein hat Politische Wissenschaft, Neuere Geschichte und Ibero-romanische Philologie an der Universität Bonn, sowie Interkulturelle Kommunikation an der Universität Jyväskylä/Finnland studiert. Seit dem Jahr 2000 ist Andreas Klein für die Konrad-Adenauer-Stiftung im In- und Ausland tätig; unter anderem leitete er die KAS-Auslandsbüros in Skopje/Mazedonien und Riga/Lettland sowie die Bildungsforen in Düsseldorf und Hamburg. Seit September 2016 verantwortet Herr Klein die Projektarbeit der KAS als Auslandsmitarbeiter in Chile mit Sitz in Santiago de Chile.

 

Kontakt

Andreas.Klein@kas.de +56 22 234 20 89

Standorte

Abteilung

väljaanded