Hartmut Rank

Leiter des Rechtsstaatsprogramms Südosteuropa

Hartmut Rank, geb. 1977, ist seit 2017 Leiter des Rechtsstaatsprogramms Südosteuropa. Zuvor war er 2014-2017 vom Auswärtigen Amt in die OSZE-Mission in der Republik Moldau sekundiert sowie für die GIZ in der Ukraine und als Rechtsanwalt in Deutschland und der Ukraine tätig. Er hat Rechtswissenschaften in Leipzig, St. Petersburg, Potsdam und London sowie Wirtschaftswissenschaften in Liverpool studiert. Herr Rank ist Rechtsanwalt, Wirtschaftsmediator und öffentlich bestellter Übersetzer für Ukrainisch und Russisch. Schwerpunkte seiner fachlichen Expertise sind Europa- und Völkerrecht, Minderheitenrechte, Multilaterale Entwicklungspolitik, OSZE, Außergerichtliche Formen der Streitbeilegung. Besondere regionale Expertise in Ost- und Südosteuropa und im postsowjetischen Raum.

Kontakt

hartmut.rank@kas.de +40 21 302 02 63 +40 21 323 31 27

Standorte

Abteilung

Weitere Informationen zur Person finden Sie hier:

Lebenslauf (.pdf)

väljaanded