Varade publitseerija

Ürituste infomaterjalid

Publikationen

Baberowski-Veranstaltung findet aus Sicherheitsgründen im KAS-Büro statt

Aufgrund einer massiven Drohung des AStA der Universität Bremen verlegen die Konrad-Adenauer-Stiftung und der RCDS ihre Veranstaltung "Gewalt verstehen?" mit Prof. Dr. Jörg Baberowski am 20. Oktober, 18 Uhr, die an der Uni Bremen hätte stattfinden sollen, in die Räumlichkeiten der Konrad-Adenauer-Stiftung am Domshof 22.

"Die Freiheit ist unser größtes Gut. Wir müssen daran arbeiten, dass sie uns nicht genommen wird."

Lesung und Gespräch mit der KAS-Literaturpreisträgerin Marica Bodrožic

"Jüdisches Leben in M-V ist seit der Wiedervereinigung ganz neu entstanden."

Vortrag und Ausstellungseröffnung in der St. Nikolai-Kirche in Wismar

Was uns prägt – was uns eint. Das Grundgesetz als Basis unserer Demokratie und Werteordnung

Gespräch und Diskussion

Internationaler Tag der Demokratie in Greifswald

Demokratie-Aktion der KAS M-V anlässlich des internationalen Tags der Demokratie auf dem Markt in Greifswald

Europa und der Wohlstand von Morgen

Mittagsgespräch "kas kompakt" mit Oswald Metzger

Die Konrad-Adenauer-Stiftung lud am 13.10. zu einem Vortrag mit Oswald Metzger, Chefredakteur des „The European“ und ehemaliger Grünen-Politiker, zum Thema „Europa und der Wohlstand von Morgen“ ins Radisson Blue Hotel ein. Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe „kas kompakt“, die Wirtschaftsthemen in der Mittagspause behandelt.

DER ISLAMISCHE STAAT -EINE BEDROHUNG FÜR DEN WELTFRIEDEN?

Gespräch

„Ins Offene: Deutschland, Europa und die Flüchtlinge“

Ettersburger Diskurs

Diskussion

Mut zu Innovation, Nachhaltigkeit - und Traditionsbruch

Brigitte Vöster-Alber, Geschäftsführerin der GEZE GmbH, mit dem Preis Soziale Marktwirtschaft 2016 ausgezeichnet

Mit einem großen Festakt zeichnete die Konrad-Adenauer-Stiftung am 13. Oktober 2016 Brigitte Vöster-Alber mit dem seit 2002 vergebenen Preis aus. Sie beweist seit fünfzig Jahren Mut und Weitsicht, fördert Frauen und die Ausbildung neuer Fachkräfte, engagiert sich sozial innerhalb sowie außerhalb ihres Unternehmens, eine vorbildliche Familienunternehmerin, so Jurymitglied und KAS-Schatzmeister Dr. Franz Schoser in seiner Begrüßungsrede.

Berlin - Ort der Politik und Geschichte

Seminar für Schüler aus Luckau

Varade publitseerija

selle seeria kohta

Konrad Adenaueri Fond, fondi õppeasutused, hariduskeskused ja välisriikides asuvad bürood korraldavad igal aastal mitu tuhat erinevat üritust mitmesugustel teemadel. Valitud konverentside, ürituste, sümpoosionide jne kohta anname teile aja- ja asjakohast teavet aadressil www.kas.de. Siit leiate kõrvuti sisukokkuvõtetega ka täiendavaid materjale piltide, kõnede käsikirjade, videote või audiosalvestiste kujul.

tellimisinfo

kirjastaja

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.