Ürituste infomaterjalid

9. Eichholzer Fachtagung zur Entwicklungspolitik

kohta Christian E. Rieck, Gunter Rieck Moncayo

NACHHALTIGKEIT UNTERNEHMERISCH DENKEN

Das Thema der diesjährigen Eichholzer Fachtagung von Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und Bund Katholischer Unternehmer (BKU) war „Nachhaltigkeit unternehmerisch denken.“ Im Zentrum der Veranstaltung stand die Rolle von Unternehmern und Unternehmen bei der Umsetzung der Agenda 2030, vor allem unter den Bedingungen internationaler wirtschaftlicher Verflechtung.

Zwar bestand Einigkeit darüber, dass Unternehmen keine Mittlerorganisationen staatlicher Entwicklungspolitik sein können. Allerdings haben Unternehmen ein Interesse an guten Rahmenbedingungen an ihren Standorten, weshalb sich eine Investition in die Entwicklung vor Ort lohnt. Bei der Übernahme von Unternehmensverantwortung ist folglich ein klarer Trend hin zu mehr Engagement erkennbar. Vor Ort vermögen Unternehmen die staatliche Entwicklungszusammenarbeit sinnvoll zu ergänzen. Der wichtigste Bereich ist hierbei die berufliche (oder duale) Bildung, die nachhaltig positive Effekte in den Entwicklungsländern zeitigt.

kontakt

Christian E. Rieck

selle seeria kohta

Konrad Adenaueri Fond, fondi õppeasutused, hariduskeskused ja välisriikides asuvad bürood korraldavad igal aastal mitu tuhat erinevat üritust mitmesugustel teemadel. Valitud konverentside, ürituste, sümpoosionide jne kohta anname teile aja- ja asjakohast teavet aadressil www.kas.de. Siit leiate kõrvuti sisukokkuvõtetega ka täiendavaid materjale piltide, kõnede käsikirjade, videote või audiosalvestiste kujul.

tellimisinfo

erscheinungsort

Bonn Deutschland