Ürituste infomaterjalid

CDU-Bundesparteitag in Karlsruhe

KAS greift Themenschwerpunkt Flüchtlinge auf

Als „zentrale Herausforderung für längere Zeit” hat Bundeskanzlerin Angela Merkeldie Bewältigung der Flüchtlingsströme nach Europa und insbesondere nach Deutschland bezeichnet. Schon wieder, mag mancher denken, nachdem wir doch bereits so lange mit der Staatsschuldenkrise und Griechenland beschäftigt waren. In beiden Fällen geht es um nationale Aufgaben und europäische Solidarität. In beiden Fällen stand und steht die Europäische Union (EU) vor der Frage, ob sieUnion sein und bleiben will, und ob alle bereit sind, ihren Beitrag dazu zu leisten.
Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter kas.de/Datenschutz an.

Deutschland ist ein starkes Land, das immer wieder gezeigt hat, dass es Probleme

lösen und vieles schaffen kann. Doch die Flüchtlingskrise können wir nicht alleine

meistern. Hier steht Europa die Bewährungsprobe

noch bevor. Hier muss sich erweisen, dass Solidarität nicht nur eine

Worthülse ist, sondern Lasten auch geteilt

werden. Neben einer menschlichen Lösung

brauchen wir in der EU eine gerechte Verteilung

und einen gemeinsamen Schutz unserer Außengrenzen. Daran müssen alle

mitwirken. Kein Land in der EU darf mit

seinen Problemen alleine gelassen werden.

Für die Konrad-Adenauer-Stiftung ist der Themenbereich Flucht und Migration ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit. Das machte sie an ihrem Stand auf der begleitenden Messe des Parteitages deutlich. Gäste konnten sich u.a. über aktuelle Publikationen wie dem Band „Deutschland. Erste Informationen für Flüchtlinge”, der gemeinsam mit dem Herder-Verlag in einer zweisprachigen Ausgabe Deutsch und Arabisch herausgegeben wurde, informieren.

selle seeria kohta

Konrad Adenaueri Fond, fondi õppeasutused, hariduskeskused ja välisriikides asuvad bürood korraldavad igal aastal mitu tuhat erinevat üritust mitmesugustel teemadel. Valitud konverentside, ürituste, sümpoosionide jne kohta anname teile aja- ja asjakohast teavet aadressil www.kas.de. Siit leiate kõrvuti sisukokkuvõtetega ka täiendavaid materjale piltide, kõnede käsikirjade, videote või audiosalvestiste kujul.

tellimisinfo

erscheinungsort

Berlin Deutschland