150 Jahre Deutsches Kaiserreich

Begründung des deutschen Nationalstaats

Die Verfassung des Kaiserreichs zeichnete sich durch eine Kombination aus traditionellen, aber auch zukunftsweisenden Elementen aus, die bis in die Gegenwart hinein wirken.
Saznajte više
30. Jahrestag

Wahl Helmut Kohls zum Kanzler des wiedervereinigten Deutschlands

In seiner Regierungserklärung kündigte Kohl die zügige Umsetzung seines Wahlversprechens an: Die "geistige, kulturelle, wirtschaftliche und soziale Einheit Deutschlands".
Saznajte više
Regierungskrise in Italien

"Kaum jemand möchte Neuwahlen"

Mitte-Links-Koalition von Ministerpräsident Giuseppe Conte zerbricht am Streit um die EU-Coronahilfen
Saznajte više
Libyens Schicksalsjahr 2021

Wo steht Libyen ein Jahr nach der Berliner Libyen-Konferenz?

Zehn Jahre nach Beginn der Umbrüche in der arabischen Welt kann Libyen zeigen, ob es seine Potentiale nutzt und ein neues, demokratisches Kapitel in seiner Geschichte aufschlägt.
Saznajte više
Kontroverse Karlsruher Kontrolldichte

Jahresrückblick auf die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts 2020

Die EZB-Anleihekäufe, die BND-Auslandsaufklärung und der assistierte Suizid warfen Fragen nach dem Karlsruher Selbstverständnis im europäischen Gerichtsverbund auf.
Saznajte više

naš red

Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses.
više o nama

Schwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Leitmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung „Deutschland. Das nächste Kapitel“ wird durch eine Themenfokussierung unterstützt. Mit den drei Schwerpunktthemen Innovation, Sicherheit und Repräsentation und Partizipation wird verdeutlicht, mit welchen Themen sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in den kommenden Jahren intensiv beschäftigt.

#KAS4Security

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Sicherheit

Mehr erfahren

#KAS4Innovation

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Innovation

Mehr erfahren

Innovation

Wir sagen „Ja!“ zu Innovationen, die uns helfen, unsere Demokratie, unsere Freiheit, unseren Wohlstand, zu verbessern. Zugleich werfen Innovationen viele Fragen auf: Wo liegen ethische Grenzen? Wie verändert sich unser Arbeitsleben? Wie muss sich unser Bildungs- und Wissenschaftssystem entwickeln? Von dieser Überzeugung getragen erarbeiten wir Studien, beraten mit unserer Expertise und diskutieren mit Bürgerinnen und Bürgern. Außerdem nutzen wir die Expertise internationaler Netzwerke und unserer mehr als 100 Auslandsbüros. So sammeln wir interessante Ideen aus aller Welt und fördern den internationalen Dialog.

Aktualne publikacije

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte Denis Simonet / flickr / CC BY 2.0
Camelia Bogdan v. Rumänien: ein Fall willkürlicher Suspendierung einer Richterin
European Court of Human Rights: Romanian judge Camelia Bogdan, who was suspended from the judicial service in her home country, had no legal remedy
Panellisten – Südafrika als strategischer Partner Deutschlands?
Südafrika als strategischer Partner Deutschlands?
Blick auf das Bundesverfassungsgericht in Karslruhe Nicola Quarz / flickr / CC BY-SA 2.0 / creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/
Kontroverse Karlsruher Kontrolldichte
Jahresrückblick auf die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts 2020
Frachtschiff iStock by Getty Images/NaLha
CO2-Grenzausgleich: Steuer oder Zoll für das Klima?
Wie kann die EU verschärfte Klimaziele durchsetzen und zugleich verhindern, dass die Industrie abwandert?
Syrian Refugees at Zaatari Camp in Jordan Flickr/UN Photo/Sahem Rababah/CC BY-NC-ND 2.0
Syrien - Entwicklungen im Schatten von Corona
Das historische Stadtzentrum von Sanaa ist UNESCO WEltkulturerbe im Jemen. Flickr/rodd waddington/CC BY-SA 2.0
Jemen - Entwicklungen im Schatten von Corona
Eine Frau hilft einem Kind in einem Flüchtlingslager in Idlib eine Schutzmaske aufzusetzen. reuters
Die Pandemie als Trendwende?
Steigende humanitäre Bedarfe in Konfliktländern
Blick auf die alte Stadtmauer von Tripolis, Libyen gordontour / flickr / CC BY-NC-ND 2.0
Libyen - Entwicklungen im Schatten von Corona
Impfung StaatspräsidentJoko Widodo ANTARA FOTO/HO/Setpres/Agus Suparto/wpa/wsj
Indonesien: Kabinettsumbildung soll Pandemiebekämpfung verbessern
Lettland Archivfoto Witold Hussakowski. Sammlung des Lettischen Nationalmuseums.
Januar 1991
Barrikaden in Lettland

događaji

sij

2021

Wasserstoff: Antrieb der Zukunft?
Online-Vortrag und Diskussion

sij

2021

Wasserstoff: Antrieb der Zukunft?
Online-Vortrag und Diskussion
Saznajte više

sij

2021

Europas digitale Zukunft
Deutsch-französische Perspektiven im Dialog

sij

2021

Europas digitale Zukunft
Deutsch-französische Perspektiven im Dialog
Saznajte više

sij

2021

The Presidential Inauguration of Joe Biden
Which course can Europe expect from the new US administration?

sij

2021

The Presidential Inauguration of Joe Biden
Which course can Europe expect from the new US administration?
Saznajte više

Mediathek

Ninian Reid / flickr / CC BY 2.0 / creativecommons.org/licenses/by/2.0/
rbb-Inforadio-Interview
"China versucht, unbequeme Fragen zu vermeiden"
Eine WHO-Delegation forscht derzeit in China nach den Ursachen des Coronavirus-Ausbruchs in Wuhan. Dabei könne sie jedoch nicht komplett unabhängig agieren, sagt Olaf Wientzek.
Pročitajte
REUTERS/Zoubeir Souissi
Tunesien und der Arabische Frühling .
Das Land, dem die Demokratie auf den Kopf gefallen ist
Vor zehn Jahren flüchtete Tunesiens Autokrat Ben Ali ins Exil, das Land wurde zur Demokratie. Holger Dix im Gastbeitrag.
Pročitajte
Kapitol gestürmt
"Wirklich überraschend kam die Eskalation nicht"
Paul Linnarz, Leiter unseres Büros in Washington, im Interview über die Ereignisse
Pročitajte
Slomifoto/KAS-ACDP
Vor 145 Jahren wurde Konrad Adenauer geboren
"Ein Netz, das ihn in dunklen Zeiten auffängt"
Der erste Bundeskanzler Deutschlands war aber nicht nur Politiker, sondern auch Katholik. Dr. Michael Borchard blickt im Interview mit Domradio zurück.
Pročitajte
Mark Hooper/Flickr
Norbert Lammert über transatlantische Partnerschaft
Das transatlantische Verhältnis nach Trump – Ein Neustart
In den USA konstituiert sich der 117. Kongress, in wenigen Tagen wird der neue Präsident Joe Biden ins Amt eingeführt. Was bedeutet das für das transatlantische Verhältnis?
Pročitajte
Magnus Manske/wikipedia
Dr. Peter Fischer-Bollin über die Souveränität der EU
Gefahren eines unerfüllbaren Versprechens
Dr. Peter Fischer-Bollin, Leiter Analyse und Beratung, über die Debatte um die „europäische Souveränität“.
Pročitajte

Themenseite

COVID-19 und seine Folgen

Hier finden Sie alle Beiträge unserer Expertinnen und Experten zu den Entwicklungen und Auswirkungen der Corona-Pandemie in Deutschland und weltweit.
Detalji