KAS-Fellowship

Prof. Armin Nassehi ist der KAS-Fellow 2020/2021

Armin Nassehi KAS
Prof. Dr. Armin Nassehi, KAS-Fellow 2020-2021
Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter kas.de/Datenschutz an.

Das neu eingerichtete KAS-Fellowship bindet jedes Jahr eine Persönlichkeit mit Blick von außen in die Arbeit unserer Stiftung ein.

 

Einbindung in die Arbeit der Stiftung

Das Fellowship der Konrad-Adenauer-Stiftung, kurz KAS-Fellowship, verfolgt als stiftungsübergreifende Initiative das Ziel, jährlich eine Persönlichkeit mit ihrem Blick von außen in die Arbeit der Stiftung einzubinden. Die Auswahl der Expertinnen und Experten für das Fellowship ist dabei interdisziplinär motiviert und soll die Aufgaben und Inhalte unserer Projekte durch zukunftsorientierte, aber auch durch mahnende Stimmen der Gesellschaft beeinflussen. Selbstkritische Reflexion ist unerlässlich, um unserer Kernaufgabe, der politischen Bildung, gerecht zu werden. Den gesellschaftlichen Wandel als Element der eigenen Entwicklung aufzugreifen, ist dabei Auftrag und Herausforderung des KAS-Fellowships zugleich.

 

KAS-Fellow 2020/2021: Prof. Dr. Armin Nassehi

Prof. Dr. Armin Nassehi ist Lehrstuhlinhaber am Institut für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er ist in Tübingen geboren und in Gelsenkirchen und Teheran aufgewachsen. In München lehrt und forscht er im Bereich der Allgemeinen Soziologie und Gesellschaftstheorie, mit besonderem Blick auf Kultur, Politik und Wissensproduktion. Prof. Dr. Armin Nassehi gehört zu den führenden Stimmen der Wissenschaft im gesellschaftlichen Diskurs. Er wurde mehrfach für seine Leistungen und Bemühungen, soziologische Analysen aktueller Gesellschaftsprobleme verständlich für die breite Öffentlichkeit zu übersetzen, ausgezeichnet. Mit dieser Rolle und Funktion begleitet er als erster KAS-Fellow ein Jahr lang die Stiftung.

„Er übernimmt so etwas wie eine virtuelle Planstelle fürs produktive Infragestellen unserer eigenen Arbeit“, so Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung. Konkret soll Armin Nassehi Impulse zu den drei Kernthemen der Stiftung, Sicherheit, Innovation sowie Repräsentation und Partizipation, setzen, aber auch beratend bei der strategischen Ausrichtung aktueller und zukünftiger Projekte zur Seite stehen. „Es ist in der Tat ein Blick von außen – sowohl ein soziologisch getriebener Blick als auch einer, der vielleicht auf neue inhaltliche und lösungsorientierte Verbindungen im politischen Raum und in der Gesellschaft zielt, denn die Aufgaben in der unmittelbaren Zukunft sind immens“, erklärt Prof. Dr. Armin Nassehi.

Megosztás

Interviews
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
2020. október 23.
Jetzt lesen
Pressemitteilungen
2020. szeptember 28.
Jetzt lesen