학술대회

Kongressprogramm: Globale Ressourcensicherheit

Von gemeinsamen Herausforderungen zu kooperativen Lösungen

Der rapide steigenden Rohstoff-Bedarf einiger Schwellenländer sowie die Konzentration zahlreicher wichtiger Rohstoffvorkommen in politisch instabilen Regionen stellen die dauerhafte Sicherheit unserer Ressourcenversorgung in Frage.

세부사항

08:45 Uhr

Eröffnungsansprachen

George F. Russell, Jr., Vorsitzender des EastWest Institute; Vorsitzender von „The Threshold Group“

Wilhelm Staudacher, Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung

09:00 Uhr

Grundsatzrede

Dr. Bernd Pfaffenbach, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sowie Persönlicher Beauftragter der Bundeskanzlerin für die Weltwirtschaftsgipfel der G-8-Staaten (Sherpa)

Diskussion

10:00 Uhr

Podium I

Bewertung der Globalen Ressourcensicherheit:

Wie ernst ist die Bedrohung unserer Ressourcenversorgung?

Morten Wetland, Staatssekretär beim Premierminister von Norwegen

Dr. Leonid Grigoriev, Präsident des Moskauer „Institute for Energy and Finance“

Ma Zhengang, Botschafter a.D., Präsident des Pekinger „China Institute of International Studies“

Oumar Ndiaye, Wasser- und Ressourcenexperte, Ministerium für Umwelt, Senegal

Moderator:

John Edwin Mroz, Präsident und Vorstandsvorsitzender des EastWest Institute

11:45 Uhr

PODIUM II

Umgang mit der Ressourcenknappheit: Kooperative Lösungsansätze für eine sichere globale Rexxourcenversorgung

Dr. Hasan Qabazard, Forschungsdirektor der OPEC

Professor Dr. Coby van der Linde, Direktorin des „Clingendael International Energy Programme“; Mitglied des niederländischen Energierats

Professor Dr. Stefan C. Krauter, Vorsitzender der lateinamerikanischen Sektion des Weltrats für erneuerbare Energien; Mitglied im Direktorium der „International Solar Energy Society” (ISES); Gastprofessor in Ceara/Brasilien

Professor Dr. Gu Xuewu, Direktor der Sektion Politik Ostasiens, Ruhr-Universität Bochum; Honorarprofessor am „Shanghai Council for European Studies“

Moderator:

Dr. Ivan Miklos, Stellv. slowakischer Premierminister, Mitglied des Parlaments der slowakischen Republik, Direktor des EastWest Institutes

14:30 Uhr

PODIUM III

Globale Ressourcensicherheit: Implikationen für Politik und Wirtschaft

Professor Dr. Paul Sullivan, National Defense University, Washington D.C.

Dr. Armen Sarkissian, Premierminister a.D. von Armenien

Gary Litman, Vizepräsident der "US-Chamber of Commerce"

Ahmet ÇALIK, Vorsitzender der Çalik Holding

Philipp Mißfelder MdB, Deutscher Bundestag, Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Berichterstatter für Ressourcenfragen

Moderator:

John Gunn, Vorstandsvorsitzender Dodge & Cox

15:45 Uhr

Workshop I

Vertrauensbildung für eine globale Energiesicherheitsordnung (Diskussion über ein Positionspapier des Eastwest Institute)

Moderator:

Björn Tretvoll, Senior Vice President der Norsk Hydro

Workshop II

Auswege aus der „Ressourcen-Falle“

Moderator:

Enno Harks, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin

Workshop III

Globalisierung contra nationale Ressourcensicherheit

Moderator:

Professor Dr. Paul Sullivan, National Defense University, Washington D.C.

17:00

Schlussworte

Dr. Gerhard Wahlers, Leiter der Hauptabteilung Internationale Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Dr. Greg Austin''. Greg Austin''Greg Austin''eg Austin'' Austin''ustin''tin''n''', Direktor für „Policy Innovation“, EastWest Institute

달력에 추가

장소

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

스피커

  • Staatssekretär Bernd Pfaffenbach
    • Staatssekretär Morten Wetland
      • Oumar Ndiaye
        • Minister Dr. Ivan Miklos
          • Dr. Hasan Qabazard
            • Professor Stefan Krauter
              • Professor Gu Xuewu
                • Philipp Mißfelder MdB
                  • Enno Harks u.v.a.

                    간행물

                    Global Resource Security - Globale Ressourcensicherheit: Kongressreden und Kongressberichte
                    더 보기
                    Sechs Forderungen an die Politik - Schlusswort Dr. Gerhard Wahlers: Forderungen an die Politik zur Herstellung kooperativer Lösungsmöglichkeiten für eine globale Ressourcensicherheit
                    더 보기
                    Pressemitteilungen
                    2006년 9월 27일 (수)
                    Pressemitteilung
                    Kongressprogramm_ Globale Ressourcensicherheit