심포지움

Zweite Fachtagung Bürokratieabbau

Bessere Rechtsetzung in Deutschland und Europa

Zweite Fachtagung Bürokratieabbau in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld und dem Bundesarbeitskreis Christlich-Demokratischer Juristen

세부사항

11.00 Uhr

Begrüßung

Dr. Franz Schoser

Mitglied des Vorstandes und Schatzmeister der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

11.10 Uhr

Das neue Mandat des Nationalen Normenkontrollrats – Perspektiven und Ziele

Dr. Johannes Ludewig

Vorsitzender des Nationalen Normenkontrollrates

11.30 Uhr

Kosten und Nutzen als Bestandteile einer wirksamen Gesetzesfolgenabschätzung

Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen MdB

Vorsitzender des Kuratoriums des Nationalen Zentrums für Bürokratie¬kostenabbau an der Fachhochschule des Mittelstands, Bielefeld

12.00 Uhr

Bürokratieabbau und bessere Rechtsetzung – Das Programm der Bundesregierung

Eckart von Klaeden MdB

Staatsminister bei der Bundeskanzlerin

Koordinator der Bundesregierung für Bürokratieabbau und bessere Rechtsetzung

12.30 Uhr

Bürokratieabbau aus Sicht des Europäischen Parlaments

Elmar Brok MdEP

Außenpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion

Mitglied im Vorstand der EVP-Fraktion

13.00 Uhr

Mittagspause

14.00 Uhr

Ein Blick von außen – Bürokratieabbau in den Niederlanden

Drs. Evert Jan van Asselt

Stellvertretender Direktor des Wissenschaftlichen Instituts der CDA

14.45 Uhr

Zur Notwendigkeit der Gesetzesfolgenabschätzung

Professor Dr. Günter Krings MdB

Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Vorsitzender des Bundesarbeitskreises Christlich-Demokratischer Juristen

15.15 Uhr

Kaffeepause

15.45 Uhr

Präsentation: Ergebnisse der ersten Messung einer EU-Richtlinie nach dem Standard-Kosten-Modell

Hans-Georg Kluge

Rechtsanwalt, Staatssekretär a. D., Landrat a. D.,

Leiter der Projektgruppe zur Messung der EU-Bodenschutz-Richtlinie des Nationalen Zentrums für Bürokratiekostenabbau

Professor Dr. Volker Wittberg

Leiter des Nationalen Zentrums für Bürokratiekostenabbau an der

Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld

16.15 Uhr

Im Gespräch:

Europäische Rechtsakte und nationale Haushaltsautonomie im Spannungsfeld

Professor Dr. Christian Callies

Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht an der Freien Universität Berlin

Professor Dr. Günter Krings MdB

Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Vorsitzender des Bundesarbeitskreises Christlich-Demokratischer Juristen

Harald Schliemann

Minister a. D., Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht a. D.

Moderation: Henning Krumrey

Stellvertretender Chefredakteur und Leiter des Hauptstadtbüros der Wirtschaftswoche

17.15 Uhr

Zum Abschluss:

Dr. Michael Borchard

Leiter der Hauptabteilung Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

17.30 Uhr

Empfang

Das Programm als PDF-Datei finden Sie hier

Anmeldung bitte unter:

anmeldung-berlin@kas.de

달력에 추가

장소

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland

길찾기

간행물

Bürokratieabbau mit guter Zwischenbilanz: Umweltminister Röttgen lobt die Arbeit des Nationalen Normenkontrollrats
더 보기
연락처

Matthias Schäfer

Matthias Schäfer bild

Leiter des Auslandsbüros Algerien

Matthias.Schaefer@kas.de +86 21 6249-8511
연락처

Gigliola Stegemann-Grünig

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Gigliola.Stegemann-Gruenig@kas.de +49 30 26996-3236 +49 30 26996-3237