행사 간행물

Megacities I

Megacities - Schreckbild oder Chance für die Entwicklungsländer?

Die Dramatik der Entwicklung vieler Städte gibt zu großen Sorgen Anlass. Baldiges Handeln scheint angebracht. Die weltweit wachsende Urbanisierung ist gegenwärtig.

Die positiven Potentiale der Entfaltung städtischen Lebens in wirtschaftlicher, sozialer, infrastruktureller und nicht zuletzt auch in kultureller Hinsicht gehen einher mit Problemen wie unkontrolliertes Bevölkerungswachstum, zunehmende soziale Gegensätze und ökologischen Folgen, die die positiven Möglichkeiten aufzufressen drohen. Die internationalen Konferenzreihe „Megacities - Schreckbild oder Chance für die Entwicklungsländer?“ der Konrad-Adenauer-Stiftung hat sich gemeinsam mit Experten aus Politik, Wirtschaft und Kultur mit den positiven und negativen Folgen auseinandergesetzt.

Die erste Konferenz fand im Juni 2002 in Hannover statt. Zu Gast waren u.a. Dr. Hans Fleisch, Geschäftsführer der Deutschen Stiftung Welt-Bevölkerung in Hannover, Prof. Dr. Rainer Münz von der Humboldt-Universität und Prof. Dr. Klaus Töpfer.

이 시리즈에 대해

콘라드-아데나워-재단은 자체의 교육원, 교육센터, 해외대표부 등을 통해 매년 수천개가 넘는 다양한 주제의 행사를 진행하고 있습니다. www.kas.de 에서는 귀하에게 선정된 콘퍼런스, 이벤트, 심포지엄 등에 관한 정보를 신속하게 그리고 독점적으로 제공합니다. 이 웹사이트를 통해 귀하는 행사의 요약된 내용 뿐 아니라 사진, 강연원고, 비디오 녹화 또는 오디오 녹음과 같은 추가자료들을 접할 수 있습니다.

주문 정보

erscheinungsort

Wesseling/Eichholz Deutschland