Adobe Stock

Titlu

Salud Planetaria Heatmap - América Latina 2021

Salud pública y cambio climático en América Latina

Investigación como parte del proyecto Salud Pública y Cambio Climático 2021, realizado junto al consultor internacional Pablo Necoechea y ESG Academy de México.

Diese Forschungsarbeit findet zu einem Zeitpunkt statt, in dem ein neuer Impuls für die nachhaltige Entwicklung festzustellen ist. Die internationale Agenda verpflichtet sich immer mehr zu gemeinsamen Zielen. Regierungen und Gesetzgeber bemühen sich darum, die öffentliche Politik mit dem Ziel eines wirtschaftlich nachhaltigen Wohlstands in Einklang zu bringen. Dabei sollen gleichzeitig die natürlichen Systeme des Planeten geschützt und den Menschen eine bessere Lebensqualität ermöglicht werden.

Planetary Health Scorecard ist ein Instrument mit dem Multi-Stakeholder strategische Informationen analysieren können. Dieses Instrument ermöglicht kostenlose Anfragen, damit Interessengruppen informiert werden und auf Kenntnis basierende Entscheidungen treffen können. Es soll dazu dienen:

- Eine Orientierung zu den Informationen über Gesundheit/Umwelt in Lateinamerika zu bieten.

- Ein Instrument, um beständige und verlässliche Informationen über die Wahrnehmung und die Performance der öffentlichen Verwaltung zu bündeln, und zwar in den Bereichen Gesundheit und Umwelt.

- Ein Messinstrument, um mögliche Risiken in den Bereichen Gesundheit und Umwelt zu identifizieren und zu managen.

Letztendlich soll diese Forschungsarbeit ein Mittel sein, um gemeinsame Lösungen für globale Probleme zu finden, die sich auf Lateinamerika auswirken.

Viel Freude beim Lesen!

* Artikel auf Spanisch.

distribuie

contact

Giovanni Burga

Giovanni  Burga

Projektkoordinator

giovanni.burga@kas.de +51 1 320 2870