KAS

Contributii la manifestari

„Was für ein Vertrauen“

Evangelischer Kirchentag in Dortmund gestartet

Am gemeinsamen Stand der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Hanns-Seidel-Stiftung kam am Donnerstag Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit dem Vorsitzenden der Stiftung Prof. Dr. Norbert Lammert und dem Generalsekretär Michael Thielen ins Gespräch.

Neben PSt Thomas Rachel MdB, der gestern als Vorstand des Evangelischen Arbeitskreises der CDU/CSU Fraktion wiedergewählt wurde, besuchte auch der stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Religionspolitische Sprecher der CDU/CSU Fraktion Hermann Gröhe den Stand und berichtete über seine Eindrücke und Erfahrungen auf dem Kirchentag.

Auf dem Kirchentag werden bis Sonntag ca. 100.000 Gäste aus 70 Ländern erwartet. Auf knapp 2.400 Veranstaltungen wird über vielfältige religiöse Themen diskutiert.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung bietet auf dem Stand Informationen über die Begabtenförderung, politische Bildung und ihre Arbeit im In- und Ausland an.

distribuie

despre această serie

Fundaţia Konrad-Adenauer, atelierele sale de formare, centrele de formare şi birourile din străinătate oferă anual mai multe mii de manifestări pe diverse teme. Conferinţele, evenimentele, simpozioanele etc. sunt prezentate pentru Dvs. într-o manieră actuală şi exclusivă pe adresa www.kas.de. Pe lângă rezumatele manifestărilor, aici puteţi găsi materiale suplimentare cum ar fi fotografii, manuscrise ale discursurilor, înregistrări video sau audio.