Догађаји

Heute

мај

2022

Brücken bauen – Politik in protestantischer Verantwortung
70 Jahre Evangelischer Arbeitskreis von CDU und CSU

мај

2022

Argumentieren mit Sachkenntnis, Haltung und Resilienz
Debatten stilvoll führen

мај

2022

Leipzig
Sind die Grenzen der Sprache die Grenzen der Welt? Zur Weltaneignung durch Lesen
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

мај

2022

Zeitenwende? Der Ukrainekrieg und seine Folgen
Leider musste Dr. Andrij Melnyk aufgrund eines spontanen Delegationsbesuches die Teilnahme an der Online-Veranstaltung absagen. Lunch-Talk mit Maksym Yemelianov, Gesandter-Botschaft...
— 8 Items per Page
Showing 1 - 8 of 13 results.

Predavanje

storniert

Blinde Flecken in der Integrationspolitik

HINWEIS: Verschoben in das zweite Halbjahr

Präsenz-Vortrag und Diskussion

Online-Seminar

Rhetorik für Ehrenamt und Kommunalpolitik

Frauenkolleg Südwest

Razgovor

ausgebucht

Auftrag Demokratie: Das U.S. Generalkonsulat

Spurensuche - 70 Jahre "kleines Weißes Haus" in Hamburg

Dr. Heiko Herold, Historiker, war langjähriger Mitarbeiter im U.S. Generalkonsulat, bevor er 2021 zur Konrad-Adenauer-Stiftung wechselte. Heiko Herold führt uns durch seine ehemalige Wirkungsstätte, erläutert Eckdaten zu den transatlantischen Beziehungen und zur Geschichte des Konsulates. Außerdem weiß er einige interessante Anekdoten über das „kleine Weiße Haus“ an der Alster zu berichten. Da das U.S. Generalkonsulat ins Amundsen-Haus an der Straße Kehrwieder in der HafenCity umziehen wird, ist dies eine letzte Gelegenheit, das Haus in der jetzigen Funktion zu besichtigen.

Studijski i informacijski program

Wir über uns! Die KAS stellt sich vor

Tag der Studienfinanzierung

Live-Stream

18.05.2022 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 21: Gespräch mit Prof. Dr. Andreas Crusius

Online-Live-Gespräch

Forum

Europe goes global

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Welche Rolle will, soll und kann Europa in einer Welt spielen, in der Stabilität, Kontinuität und Sicherheit nicht mehr selbstverständlich sind?

Diskusija

ausgebucht

Digitalland Sachsen-Anhalt? Fortschritte und Herausforderungen

Schulveranstaltung

Razgovor eksperata

OpenGovWeek 2022

Offene Daten auf kommunaler Ebene - Internationale Themenwoche für Open Government

Predavanje

Brandenburger Forum: Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse, Analysen, Tendenzen

Razgovor eksperata

OpenGovWeek 2022

Open Data at the Municipal Level - International Open Government Theme Week

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Atelier sur la Justice internationale et Droits de l’Homme en Afrique de l’Ouest

Une rencontre sous régionale des Instituts nationaux des Droits de l'Homme en Afrique de l'Ouest

Dans le cadre de son programme régional Dialogue Politique en Afrique de l'Ouest (PDWA), la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) a tenu, en partenariat avec le Conseil National des Droits de l’Homme en Côte d’Ivoire (CNDH-CI), un atelier sous régional à l’hôtel AZALAÏ à Abidjan sur deux jours (du 17 au 18 juin 2021), autour du thème : "Justice Internationale et Droits de l'Homme en Afrique de l'Ouest".

Jordan at 100

Youth Essay and Photography Competition

To commemorate the long history of state and community-building, the Konrad Adenauer Foundation (KAS) and the West Asia-North Africa (WANA) Institute have launched the “100 Years of Jordan” competition. The competition aimed to convey what 100 years of Jordan means to Jordanians through submitting Arabic and English essays and photographs describing Jordan and its long history

Le bilan de trois ans de Solution Think Tank (STT) !

La cinquième rencontre du réseau de thank thinks et d'organisations de la société civile ouest-africain, un réseau impulsé par le programme PDWA de la KAS.

Du 9 au 11 mars 2021, Solution Think Tank (STT), groupe de réflexion initié par le programme Dialogue Politique en Afrique de l’Ouest (PDWA) de la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) en 2018, s’est réuni à Cotonou au Bénin. Ont pris part à la rencontre les membres de ce réseau, appartenant à plusieurs organisations publiques et de la société civile du Bénin, du Burkina Faso, de la Côte d’Ivoire, de la Guinée, du Sénégal, du Togo et du Royaume-Uni.

"Klimaneutralität ist nicht mehr nur eine Frage von Strom, sondern eine Frage der Gesellschaft"

Veranstaltungsbericht vom 07.07.2021 "Stand und Perspektiven der Energiewende"

"Wasserstoff ist nur ein Puzzleteil der Energiewende"

Veranstaltungsbericht

07.07.2021 in Brake

The Role of Parliaments in Participatory Democracies: Experiences from Thailand

Second Session of the Series: Democratic Trends in ASEAN

Strong parliaments are the cornerstone of participatory democracies and democratic pluralism. Parliamentarians represent the people, pass laws and hold governments accountable. As such, they are the connections between executive and citizens. Whether a national parliament can provide accountability and oversight highly depends on a number of factors, including the capabilities of parliamentarians and their staff, political procedures and points of orders, party structures and the parliament’s administration processes. Parliaments are hence an important contact point for the European Union (EU) and other international development actors to strengthen the fundament of democracy on the ground.

Klare Kante gegen Populismus und Fake News

Schulseminare am Neuen Gymnasium in Oldenburg

Coronaschutzimpfung für Kinder: Zwischen politischer Erwünschtheit und medizinischer Notwendigkeit

Reden wir über Zukunft! Junge Perspektiven auf Thüringen

pixabay/12019

Stabilität und neue Sicherheit im transatlantischen Bündnis? Die Präsidentschaft Joe Bidens und ihre Auswirkungen

Veranstaltungsbericht

In diesem Online-Seminar hat das Politische Bildungsforum Rheinland-Pfalz der Konrad-Adenauer-Stiftung eine erste Zwischenbilanz zur Weiterentwicklung der Außen- und Sicherheitspolitik im transatlantischen Bündnis gezogen. Joe Bidens Präsidentschaft hat in Europa neue Hoffnungen auf die Erneuerung von Stabilität und Sicherheit geschürt sowie vielerorts auch erfüllt.

Pixabay

Goldener Boden mit Imageproblemen?

Perspektiven des Handwerks in Thüringen für Beruf und Ausbildung