Seminar

Meilensteine der "Bonner Republik" - auf den Spuren der Kanzler am Rhein

Studienfahrt per Bus nach Bonn/Rheinland

Fünf Jahrzehnte war Bonn als Regierungs- und Parlamentssitz auf das Engste mit der Geschichte der Bundesrepublik verbunden. Wir begeben uns auf eine politisch- historische Spurensuche entlang des Rheins. Im Pax-Gästehaus mitten in der Unkeler Altstadt lebte Konrad Adenauer nach seiner Ausweisung aus dem Regierungsbezirk Köln von Oktober 1935 bis April 1936.

Details

Abfahrt ab Hannover - Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) KAS 2019
Abfahrt ab Hannover - Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB)

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet vom 13.-15. Mai 2020

eine Exkursion mit folgenden Inhalten:

 

  • Willy-Brandt-Forum in Unkel: "Stationen der Demokratie. Von der Mainzer Republik bis zur Wiedervereinigung",
  • Fachvortrag im Pax-Gästehaus: Helmut Kohl - Kanzler der Einheit
  • Wohnhaus von Konrad Adenauer - Gedenkstättenführung mit Fachvortrag im ehemaligen Wohnhaus Adenauers
  • Haus der Geschichte in Bonn - Epochenführung zur Bonner Republik
  • Kanzlerbungalow in Bonn - Historische Führung
  • Kölner Dom - 25.04.1967 "...ein großes Staatsbegräbnis der freien Welt",

 

Organisation

13.05.20

Abfahrtszeit: 07:30 Uhr

ab Hannover Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB)

15.05.20

Rückreise nach Hannover: 17:00 Uhr

Teilnehmergebühren: 175,- Euro p. P. inkl. Busreise und Verpflegung gemäß Programm

 

Der genaue Programmablauf folgt voraussichtlich Ende Januar 2020.
 

удео

регистровати додајте у календар

место

PAX-Gästehaus
Kirchenstraße 6,
53572 Unkel
Deutschland
контакт

Christoph Bors

Christoph Bors bild

Landesbeauftragter Niedersachsen | Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Christoph.Bors@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
контакт

Manuela Herbig

Manuela Herbig bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Manuela.Herbig@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9

обезбеђено од стране

Politisches Bildungsforum Niedersachsen