Über uns

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

„Demokratie ist kein endgültiger Zustand“

Imagefilm der Konrad-Adenauer-Stiftung

3Q

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ist eine politische Stiftung, die bundesweit in Deutschland und im Ausland aktiv ist. Unser Sitz ist in Berlin, wo wir 1998 ein neues Veranstaltungshaus, die Akademie, eröffnet und 2005 ein Bürogebäude erbaut haben, das bis 2019 noch einmal erweitert wurde. Dort arbeitet mittlerweile ein Großteil der KAS-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftungszentrale. In Sankt August befindet sich unter anderem das Archiv für Christlich-Demokratische Politik.

 

Wer wir sind

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ging aus der bereits 1955 gegründeten „Gesellschaft für christlich-demokratische Bildungsarbeit“ hervor. Seit 1964 trägt sie Namen des ersten Bundeskanzlers, Konrad Adenauer. Wir fühlen uns dem politischen Andenken und Erbe Adenauers verbunden; seine Grundsätze sind für uns Leitlinien, Auftrag und Verpflichtung. Wir stehen deshalb der Christlich Demokratischen Union Deutschlands politisch nahe, sind aber finanziell und organisatorisch unabhängig. Das heißt: Wir nehmen unsere Aufgaben selbständig, eigenverantwortlich und in geistiger Offenheit wahr. Unsere Angebote stehen allen Bürgerinnen und Bürgern offen.

Die Förderung freiheitlicher Demokratie und Sozialer Marktwirtschaft, von Frieden und Freiheit, von den transatlantischen Beziehungen und der europäischen Einigung – dafür steht die Konrad-Adenauer-Stiftung.

Wie die anderen politischen Stiftungen wird auch die Konrad-Adenauer-Stiftung überwiegend aus öffentlichen Mitteln finanziert. Als vom Steuerzahler finanzierte Institution mit klar abgegrenzten Aufgaben im In- wie im Ausland, ist es uns bewusst, dass unsere Arbeit teuer, aber auch wertvoll ist.

 

Was wir machen

Die Adenauer-Stiftung gibt in ihrer vielseitigen Arbeit in Deutschland, Europa und der Welt Impulse zur Fortentwicklung und Stärkung der christlich-demokratischen Bewegung. Wir bieten aktuelle Analysen und praxisnahe Handlungsanleitungen für die Herausforderungen unserer Zeit; wir erforschen historische und politische Hintergründe; und wir teilen unsere Erkenntnisse mit nationalen und internationalen Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Als Think Tank erarbeiten wir wissenschaftliche Grundlagen und aktuelle Analysen vorausschauend für politisches Handeln. Die Vermittlung politischer Bildung an eine breite Öffentlichkeit gehört zu unseren Kernkompetenzen. Darüber hinaus fördert die Adenauer-Stiftung begabte junge Menschen und engagiert sich für Literatur, Kunst und Kultur.

Als national und international arbeitender Think Tank verfügen wir über ein außergewöhnliches politisches Netzwerk. Wir arbeiten beständig daran, diese Stellung aufrecht zu erhalten. Dazu gehört, dass wir unser Handeln regelmäßig kritisch hinterfragen und – wo notwendig – Anpassungen vornehmen. Dabei laufen wir nicht jedem politischen Trend hinterher, sondern behalten die übergeordneten Themen im Auge. So richten wir unsere Arbeit im Schwerpunkt derzeit auf die drei Kernthemen Innovation, Sicherheit sowie Partizipation und Repräsentation aus.

 

Bleiben Sie in Kontakt mit uns!

Ob vor Ort in Berlin, Bonn, in unseren Bildungsforen in ganz Deutschland oder in unseren Auslandsbüros weltweit – Sie sind herzlich eingeladen, mit uns ins Gespräch zu bekommen. Das gilt natürlich auch für die digitale Welt, wo wir auf verschiedenen Plattformen der Sozialen Medien aktiv sind.


 

Im Video: "Über uns" – Informationen in Gebärdensprache (Quelle: centralVISION GmbH medienproduktion)

แชร์หน้านี้