KI zwischen Utopie und Dystopie

Künstliche Intelligenz in Einstellungen und Nutzung bei unterschiedlichen Milieus in Deutschland

In einer qualitativen Studie wurde untersucht, wie die Menschen die Potenziale und Gefahren dieser Technologie einschätzen und welche Chancen für Problemlösungen sie sehen.
เรียนรู้เพิ่มเติม
3. Teil der Interviewreihe „KI aus globaler Perspektive“

Künstliche Intelligenz in der größten Demokratie der Welt

Ein Interview mit Dr. Urvashi Aneja, Mitbegründerin und Direktorin von Tandem Research, einem Thinktank aus Goa in Indien.
เรียนรู้เพิ่มเติม
Zum Tod von Valéry Giscard d´Estaing

Überzeugter Europäer und liberalkonservativer Grandseigneur

Mit dem früheren französischen Präsidenten der Republik Valéry Giscard d‘Estaing ist ein überzeugter Europäer und guter Freund Deutschlands gestorben.
เรียนรู้เพิ่มเติม
Vor 30 Jahren

Demokratische Bestätigung der Einheit

Am 2. Dezember 1990 finden zum ersten Mal seit 1932 freie gesamtdeutsche Wahlen statt. Die Wähler bestätigen dabei die Politik der schwarz-gelben Bundesregierung.
เรียนรู้เพิ่มเติม
Multilateralismus und Chinas globale Rolle

Plädoyer für mehr europäische Leidenschaft & Durchsetzungsvermögen in internationalen Organisationen

Chinas Auftreten hat sich in den multilateralen Strukturen fundamental verändert. Deutschland und die EU haben vielfältige Möglichkeiten, ihren Einfluss geltend zu machen.
เรียนรู้เพิ่มเติม

พันธกิจของเรา

Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses.
เพิ่มเติมเกี่ยวกับเรา

Schwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Leitmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung „Deutschland. Das nächste Kapitel“ wird durch eine Themenfokussierung unterstützt. Mit den drei Schwerpunktthemen Innovation, Sicherheit und Repräsentation und Partizipation wird verdeutlicht, mit welchen Themen sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in den kommenden Jahren intensiv beschäftigt.

#KAS4Security

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Sicherheit

Mehr erfahren

#KAS4Innovation

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Innovation

Mehr erfahren

Innovation

Wir sagen „Ja!“ zu Innovationen, die uns helfen, unsere Demokratie, unsere Freiheit, unseren Wohlstand, zu verbessern. Zugleich werfen Innovationen viele Fragen auf: Wo liegen ethische Grenzen? Wie verändert sich unser Arbeitsleben? Wie muss sich unser Bildungs- und Wissenschaftssystem entwickeln? Von dieser Überzeugung getragen erarbeiten wir Studien, beraten mit unserer Expertise und diskutieren mit Bürgerinnen und Bürgern. Außerdem nutzen wir die Expertise internationaler Netzwerke und unserer mehr als 100 Auslandsbüros. So sammeln wir interessante Ideen aus aller Welt und fördern den internationalen Dialog.

สิ่งตีพิมพ์ล่าสุด

Protest picture alliance/Klaus Rose; Klaus Rose (Bearbeitung: KAS)
Politischer Protest – gestern und heute
Warum Menschen auch im digitalen Zeitalter demonstrieren
Polling station in Ghana reuters
Weiter auf Kurs?! – Das demokratische Musterland Ghana wählt
Initiative provides Jordanians with field medical services amid concerns over the coronavirus disease... reuters/Muhammad Hamed
Covid-19 in Nahost und Nordafrika
Belastungsprobe für eine instabile Region
Venezuela KAS/Venezuela
Welche Wahl hat Venezuela?
Parlamentswahlen und Volksbefragung in einem gespaltenen Land
Wahlzettel für die Präsidentschaftswahl in Bolivien Agencia Boliviana de Información
Politischer Neustart oder Rückfall in Gewalt? Bolivien eine Woche vor den Neuwahlen
Am 18. Oktober 2020 sind die Bolivianer aufgerufen, Präsident, Vizepräsident und Kongress zu wählen. Der Ausgang ist unklar, die Stimmung unruhig – aber es gibt auch Zeichen der Hof...
Der designierte Präsident Boliviens, Luis Arce (rechts) und sein Vizepräsidentschaftskandidat David Choquehuanca, bei einer Versammlung des Movimiento al Socialismo © Agencia Boliviana de Información Agencia Boliviana de Información
Wohin steuert Bolivien unter Luis Arce?
In korrekt und friedlich verlaufenen Generalwahlen gewann der Movimiento al Socialismo (MAS) mit überzeugender Mehrheit. Was kommt nun auf das Land zu?
Pantanal, das größte Binnenland-Feuchtgebiet der Welt wird zum Flammeninferno und Feuerwehrleute versuchen den Brand zu löschen. reuters/Amanda Perobelli
Brasilianische Umweltpolitik im Licht von Wahlen und Handelsfragen
Krise im Pantanal und Brände im Amazonasgebiet
 Zehntausende junge Peruaner haben sich nach der Absetzung des Präsidenten Vizcarra zu Protestmärschen gegen die Entscheidung des Kongresses und für die Demokratie versammelt. KAS/Helbig
Die andere Pandemie: Wie Perus institutionelle Krise das Land ins politische Chaos stürzte
Zehntausende Peruaner protestieren
Wahllokal in Brasilien reuters
Kommunalwahlen in Brasilien – Rückschlag für den Bolsonarismus
Demonstrators shout slogans during a protest to demand the resignation of President Alejandro Giammattei, a day after protesters set fire to a part of the Congress building in Guatemala City, Guatemala November 22, 2020. REUTERS/Luis Echeverria REUTERS/Luis Echeverria
Ein Haushalt, der nicht haushaltet
Der Kongress verabschiedet ein Budget, das keiner haben will

เหตุการณ์ที่เกิดขึ้น

ธ.ค.

2020

“Together, Make Europe strong again”
One year into the new EU commission and the new challenges ahead of Europe

ธ.ค.

2020

“Together, Make Europe strong again”
One year into the new EU commission and the new challenges ahead of Europe
เรียนรู้เพิ่มเติม

ธ.ค.

2020

Zoom-Konferenz
10 Jahre Arabischer Frühling
Perspektiven für Demokratie und Entwicklung im Nahen Osten und Nordafrika

ธ.ค.

2020

Zoom-Konferenz
10 Jahre Arabischer Frühling
Perspektiven für Demokratie und Entwicklung im Nahen Osten und Nordafrika
เรียนรู้เพิ่มเติม

Mediathek

Jerusalem-Büroleiter Alexander Brakel bei WDR 5
Israel: "War nie eine gut funktionierende Regierung"
Israel kommt nicht aus der Krise. Acht Monate nach ihrer Bildung steht die Regierungskoalition vor dem Aus. Die Koalitionspartner seien sich von Anfang an nicht grün gewesen.
อ่านตอนนี้
Neue Multipod-Folge erschienen
Die WHO – Zentraler Akteur oder machtloser Mahner?
Welche Rolle spielt die WHO in der Corona-Pandemie-Bekämpfung? Hat sie rechtzeitig reagiert? Und was ist dran am Vorwurf, die WHO habe sich zu unterwürfig gegenüber China gezeigt?
อ่านตอนนี้
Prof. Dr. Norbert Lammert über China
"Wir haben keinen Grund für Minderwertigkeitskomplexe"
Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, äußert sich im Video-Statement zum wachsenden globalen Einluss Chinas und wie Europa darauf regieren kann.
อ่านตอนนี้
Podcast-Reihe "MultiPod"
Die Europäische Union als multilateraler Akteur - 3. Folge des neuen Podcasts „MultiPod“
Christina Bellmann im Gespräch mit Denis Schrey, Leiter des Multinationalen Entwicklungsdialogs der KAS in Brüssel, über die EU als multilateraler Akteur.
อ่านตอนนี้
Podcast-Reihe "MultiPod"
Die WHO – Zentraler Akteur oder machtloser Mahner? - 4. Folge des neuen Podcasts „MultiPod“
Christina Bellmann, Referentin für Multilateralen Dialog in Berlin, im Gespräch mit Dr. Olaf Wientzek, Leiter Multilateraler Dialog Genf der Konrad-Adenauer-Stiftung.
อ่านตอนนี้
hr-iNFO Aktuell
Das Elend in Afghanistan
Gewalt, Dürren, Armut - und jetzt auch noch Corona: Die Bevölkerung in Afghanistan leidet. Ein Gespräch über die Lage vor Ort mit Ellinor Zeino, Leiterin unseres Afghanistan-Büros.
อ่านตอนนี้

Themenseite

COVID-19 und seine Folgen

Hier finden Sie alle Beiträge unserer Expertinnen und Experten zu den Entwicklungen und Auswirkungen der Corona-Pandemie in Deutschland und weltweit.
แสดงรายละเอียด