Ehemalige KAS-Stipendiatin Vjosa Osmani

Das Kosovo hat eine Präsidentin: Eine Chance für politische Stabilität

Nach dem Rücktritt Präsident Hashim Thaçis im vergangenem Jahr aufgrund einer Anklage in Den Haag, war Vjosa Osmani bereits als Parlamentspräsidentin geschäftsführend im Amt.
เรียนรู้เพิ่มเติม
Politischer Machtwechsel in Grönland

Kleine Parlamentswahl mit großen klimapolitischen Folgen?

Bei einer Wahlbeteiligung von 65,8 % haben 27.079 Wähler den weiteren Kurs der größten Insel der Welt bestimmt. Mit Konsequenzen, die weit über Grönland hinausreichen.
เรียนรู้เพิ่มเติม
Hintergründe eines kriminellen Phänomens

Clankriminalität als Gefahr für die Innere Sicherheit

In der Auseinandersetzung mit dem medial, politisch und gesellschaftlich besonders wahrgenommenen Phänomen ergeben sich noch immer definitorische Unschärfen und Unsicherheiten.
เรียนรู้เพิ่มเติม
Palast-Krise in Jordanien

Fünf Antworten zur Verhaftungswelle und den Putschgerüchten

Der royale Bruderzwist zeigt, dass die Unzufriedenheit in der Bevölkerung und die Anspannung in der Herrschaftselite wachsen.
เรียนรู้เพิ่มเติม
Interviews mit Expertinn/en aus Politik & Zivilgesellschaft

Einsatz für Religionsfreiheit - gestern, heute, morgen

Staat und Gesellschaft sind durch Säkularisierung und Zuwanderung gefordert, sich der Herausforderung zunehmender religiöser und weltanschaulicher Vielfalt anzunehmen.
เรียนรู้เพิ่มเติม

พันธกิจของเรา

Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses.
เพิ่มเติมเกี่ยวกับเรา

Schwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Leitmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten“ wird durch eine Themenfokussierung unterstützt. Mit den drei Schwerpunktthemen Innovation, Sicherheit und Repräsentation und Partizipation wird verdeutlicht, mit welchen Themen sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in den kommenden Jahren intensiv beschäftigt.

#KAS4Security

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Sicherheit

Mehr erfahren

#KAS4Innovation

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Innovation

Mehr erfahren

Sicherheit

Unsere Sicherheit ist nicht selbstverständlich. Kriege, militärische Konflikte und Rivalitäten jeder Art kosten Menschenleben in vielen Regionen der Welt. Unsere Expertinnen und Experten sind weltweit unterwegs, sie zeigen die Zusammenhänge, erklären, warum unsere Demokratie und unsere Sicherheit nicht selbstverständlich sind und wie wir am besten mit Bedrohungen umgehen. Gemeint sind damit auch digitale Bedrohungen, die auf unsere Daten und Informationssysteme abzielen. Wir sprechen von vernetzter Sicherheit, was bedeutet, dass wir Sicherheit und Verteidigung nicht isoliert betrachten, sondern alle relevanten Entwicklungen, Akteure und Politikbereiche einbeziehen – bei uns in Deutschland und weltweit.

Themenseite

Ein Jahr: COVID-19 und seine Folgen

Hier finden Sie alle Beiträge unserer Expertinnen und Experten zu den Entwicklungen und Auswirkungen der Corona-Pandemie in Deutschland und weltweit.
แสดงรายละเอียด

สิ่งตีพิมพ์ล่าสุด

Religionsfreiheit Magicbowls / Pexels; PeopleImages, rclassenlayouts, Madzia71, MarioGuti / istockphoto.com, Rumman Amin, Timur Kozmenko / Unsplash
Einsatz für Religionsfreiheit – gestern, heute, morgen
Interviews mit Expertinnen und Experten aus Politik und Zivilgesellschaft
Hier stehe ich – Mir ist ganz anders (Header)
Hier stehe ich. Mir ist ganz anders.
Augustinergespräch zum Gedenken an Luthers Reise zum Reichstag nach Worms vor 500 Jahren
Die Welt im Griff: Fotos von Alina Schadwinkel und Karl-Heinz Leven aus der Veranstaltung KAS
Die Welt im Griff. Fragen zu Corona aus medizinhistorischer Sicht
Bericht zur digitalen Veranstaltung am 22. Februar 2021
China’s Approach to Cyber Sovereignty Bill Hinton Photography/gettyimages
Chinas digitaler Aufstieg – HighTech trifft auf Souveränität
Cybersouveränität: Das strategische Konzept Chinas für dessen Aufstieg zu einer globalen Digitalmacht
Künstliche Intelligenz KAS
KI-Politik in China
Erster Teil der Interviewreihe „Künstliche Intelligenz aus globaler Perspektive“
Die neue Präsidentin Vjosa Osmani im Kosovo wird vereidigt. / reuters Reuters/Laura Hasani
Das Kosovo hat eine Präsidentin: Eine Chance für politische Stabilität
Chinas Storytelling: Wie China versucht seine Narrative in die Welt zu senden und wie wir darauf reagieren müssen Roy Lawe / Alamy Stock Photo
Chinas Storytelling
Wie China versucht seine Narrative in die Welt zu senden und wie wir darauf reagieren müssen
ein chinesisches Flugzeug landet in Peru. Ministerio de Relaciones Exteriores/Flickr/ Atribución CompartirIgual 2.0 Genérica
Wie die Corona-Krise die peruanisch-chinesischen Beziehungen stärkt
China’s growing security role in Africa: Views from West Africa, Implications for Europe
Chinas wachsende sicherheitspolitische Rolle in Afrika
Wahrnehmung westafrikanischer Akteure, Implikationen für Europa
Handelshafen in Hong Kong. | Foto: Stefan Lins/Flickr/CC BY-NC 2.0
Fast and Furios: Chinas Aufstieg im Nahen Osten und Nordafrika

เหตุการณ์ที่เกิดขึ้น

เม.ย.

2021

Die Pandemie als Digitalisierungsschub? – Welche digitalen Fortschritte wurden in verschiedenen Bere...
Online-Forum über Zoom

เม.ย.

2021

Die Pandemie als Digitalisierungsschub? – Welche digitalen Fortschritte wurden in verschiedenen Bere...
Online-Forum über Zoom
เรียนรู้เพิ่มเติม

เม.ย.

2021

Zweites Open-Data-Gesetz und die Einführung des Datennutzungsgesetzes
Umsetzung der Datenstrategie der Bundesregierung

เม.ย.

2021

Zweites Open-Data-Gesetz und die Einführung des Datennutzungsgesetzes
Umsetzung der Datenstrategie der Bundesregierung
เรียนรู้เพิ่มเติม

เม.ย.

2021

Der Einsatz der Bundeswehr in der Corona-Krise
Zoom-Seminar

เม.ย.

2021

Der Einsatz der Bundeswehr in der Corona-Krise
Zoom-Seminar
เรียนรู้เพิ่มเติม

เม.ย.

2021

Zum Zuschauen verdammt?
Deutschland, Europa und aktuelle Entwicklungen in Belarus

เม.ย.

2021

Zum Zuschauen verdammt?
Deutschland, Europa und aktuelle Entwicklungen in Belarus
เรียนรู้เพิ่มเติม

Mediathek

reuters
Hochschulpolitik
China auf dem Weg zur internationalen Wissenschaftsmacht
Über die Pläne Chinas ausgewählte Universitäten zu globalen Zentren der Spitzenforschung auszubauen, berichtet Bildungsexpertin Felise Maennig-Fortmann im Radio SRF 1.
อ่านตอนนี้
Ninian Reid / flickr / CC BY 2.0 / creativecommons.org/licenses/by/2.0/
rbb-Inforadio-Interview
"China versucht, unbequeme Fragen zu vermeiden"
Eine WHO-Delegation forscht derzeit in China nach den Ursachen des Coronavirus-Ausbruchs in Wuhan. Dabei könne sie jedoch nicht komplett unabhängig agieren, sagt Olaf Wientzek.
อ่านตอนนี้
Prof. Dr. Norbert Lammert über China
"Wir haben keinen Grund für Minderwertigkeitskomplexe"
Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, äußert sich im Video-Statement zum wachsenden globalen Einluss Chinas und wie Europa darauf regieren kann.
อ่านตอนนี้
Interview Deutschlandfunk
Hintergründe der "Palast-Krise" in Jordanien
Dr. Edmund Ratka, Leiter des Auslandsbüros in Jordanien, über die aktuelle Lage im Interview mit dem Deutschlandfunk, 07.April 2021.
อ่านตอนนี้
dpa
Gastbeitrag von Jakob Wöllenstein bei Focus Online
Wird der Freedom Day für Belarus zum Befreiungstag?
Vor dem Jahrestag der Volksrepublik Belarus rüstet die Lukaschenko-Diktatur massiv auf, schreibt FOCUS Online-Gastautor Jakob Wöllenstein. Starke Ausschreitungen werden erwartet.
อ่านตอนนี้
DoD / Lisa Ferdinando / flickr / CC BY 2.0 / creativecommons.org/licenses/by/2.0
t-online-Gastbeitrag zum Afghanistan-Einsatz
Warum die Nato vor einer folgenschweren Entscheidung steht
Seit Jahrzehnten sichern Nato-Truppen den Frieden in Afghanistan, das könnte sich bald ändern. Doch der Westen muss weise vorgehen, um das Erreichte nicht zu gefährden.
อ่านตอนนี้