สัมมนา

Mehr Frauen in die Rathäuser! Bürgermeisterin - Wäre das etwas für mich?

Informationen zum Bürgermeisterinnen-Mentoring

Details

Bild Mentoring
Bild Mentoring

Die Konrad-Adenauer-Stiftung bietet ein Mentoring Programm für Frauen an, die sich vorstellen könnten, das Amt der (Ober-)Bürgermeisterin oder Dezernentin zu übernehmen. Dafür suchen wir Mentees (interessierte Frauen) und Mentoren/Mentorinnen (erfahrene Bürgermeister/innen).

Anmeldeschluss für Mentees und Mentor/innen: 30. September 2021. Bitte füllen Sie den Anmeldebogen aus und senden diesen an Nina Zimmer (nina.zimmer@kas.de).

 

Das Ziel des Mentoring
Im Mentoring Programm der Konrad-Adenauer-Stiftung finden interessierte Frauen für das Amt der (Ober-)Bürgermeisterin ein Angebot zur Unterstützung für ihre Entscheidung über eine mögliche Kandidatur, zur Vorbereitung und Vernetzung.


Das Tandem
Mentor/in (Profi) und Mentee (Einsteigerin) bilden ein Tandem. Die Tandembeziehung ist auf den Zeitraum des Mentorings von November 2021 bis Juni 2022 begrenzt. Durch die persönliche Beziehung, durch Austausch und Reflexion entsteht eine Win-Win-Situation für beide. 


Aktionen des Mentorings
Im Gespräch werden Erfahrungen über die Arbeit als (Ober-)Bürgermeisterin weitergegeben, politische Strategien entwickelt, Netzwerkverbindungen aufgebaut und eine mögliche Kandidatur vorbereitet.


Shadowing (vom englischen shadow = Schatten) bietet eine besondere Möglichkeit für die Mentee, den/die Mentor/in bei ausgewählten Veranstaltungen zu begleiten, um so direkte Einblicke in die politische Arbeit zu gewinnen. 

Von Seiten der KAS stehen zwei erfahrene Coaches zur Verfügung, die Fragen beantworten und Impulse für einen erfolgreichen Verlauf des Mentorings geben.

 

Mentees gesucht:

  • Sie sind engagiert und möchten in der Kommune etwas bewegen.
  • Sie möchten sich zukünftig als (Ober-)Bürgermeisterin oder Dezernentin für die Belange der Bürger einer Kommune/Stadt einsetzen.
  • Sie überlegen sich, bei der nächsten (Ober-)Bürgermeisterwahl zu kandidieren.
  • Sie haben Lust, andere Einsteigerinnen oder erfahrene, politisch interessierte Frauen kennen zu lernen und wollen gegenseitig von einander profitieren.
  • Sie wollen sich persönlich weiterbilden und weiterentwickeln.


Mentor/in gesucht:

  • Sie haben Erfahrung als (Ober-) Bürgermeister/in
  • Sie wollen Nachwuchsbürgermeisterinnen fördern und den Anteil an Frauen im Bürgermeisteramt erhöhen.
  • Sie sind bereit, andere Frauen an Ihrem politischen Alltag teilhaben zu lassen und viele Fragen zu beantworten.
  • Sie freuen sich auf den internen Dialog im Tandem mit Ihrer Mentee, auf den Austausch mit anderen Mentor/innen und auf interessante Impulse für Ihre Arbeit.

 

Hinweise für Mentees

Die Kosten für die acht Präsenztageliegen bei 340 €. Darin enthalten ist das Mentoring-Paket mit der Auftakt- und Abschlussveranstaltung, sowie die
beiden Qualifizierungsseminare, inkl. Übernachtung und Verpflegung. Getränke und weitere Fahrtkosten sind selbst zu tragen. Ermäßigungen für Studentinnen sind möglich. 

Eventuell anfallende Zusatzkosten wie z. B. Shadowing oder Treffen, die das Tandem unter sich vereinbart, trägt die Mentee selbst.

 

Hinweise für Mentor/innen:
Die Mentorinnen sind zu der Auftakt - und Abschlussveranstaltung eingeladen. Reisekosten können nicht übernommen werden.

 

โครงการ

Auftaktveranstaltung für Mentees und Mentor/innen am 19. November 2021

Eintägiges Auftaktseminar am 19.11.21 im Residenzschloss Ludwigsburg.

Qualifizierungsseminar 1 für Mentees (verbindlich für die Mentees)

18.-19. Februar 2022 in Flein/Heilbronn

Thema: Mediale Herausforderung und Kommunikation als Bürgermeisterin 

Qualifizierungsseminar 2 für Mentees (verbindlich für die Mentees)

7. - 10. April 2022 in Ellwangen

Thema: Was erwartet mich als Bürgermeisterin und wie erreiche ich mein Ziel

Abschlussveranstaltung für Mentees und Mentor/innen am 24. Juni 2022

Ort wird noch festgelegt

Digitale Meetings für Mentees

Regelmäßiger digitialer Austausch mit Experten/innen, z.B. amtierenden Bürgermeister/innen

Tandem-Treffen

Während des Mentorings treffen sich die Tandems in regelmäßigen Abständen, kommunizieren häufig miteinander und vereinbaren gemeinsame Besuche von kommunalpolitischen Veranstaltungen.

แชร์หน้านี้

เพิ่มลงในปฏิทิน

แห่ง

Baden-Württemberg

ติดต่อ

Nina Zimmer

Nina Zimmer

Referentin Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten." und Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg

nina.zimmer@kas.de +49 711 870309 - 58 +49 711 870309 - 55
ติดต่อ

Janina Schauerhammer

Janina Schauerhammer bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg

janina.schauerhammer@kas.de +49 711 870309-50 +49 711 870309-55

ให้โดย

Regionalbüro Südbaden