Публічний заход

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2016

„Was uns prägt - Was uns eint“

Beim diesjährigen Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung wollen wir uns im Rahmen unterschiedlicher Veranstaltungsformate, in Präsentationen und kreativen Aktionen mit einigen wichtigen und spannenden Facetten unseres Jahresmotivs auseinandersetzen.

Деталі

„Was uns prägt – Was uns eint”, diese prägnante Formel bildet 2016 den inhaltlichen Grundton der Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die Fragen nach einer gemeinsamen Identität, eines nationalen und europäischen Wir-Gefühls und des gesellschaftlichen Zusammenhalts sind aktueller und drängender denn je. Deutschland und Europa stehen vor dengrößten Herausforderungen seit Jahren; der Flüchtlingszuzug und die Debatten um Migration und Integration verändern die Gesellschaft und verlangen nach Gestaltung. Wir möchten Sie herzlich einladen, am Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit uns und spannenden Gästen darüber zu diskutieren, welches die einenden und bindenden Werte sind. Wie lassen sie sich bestimmen und für die Gegenwart gegebenenfalls „neu übersetzen”? Was macht die deutsche Nation zu einer „Gemeinschaft”? Die Debatte über die ideellen Grundlagen unserer freiheitlichen Gesellschaft, die Bedingungen unserer demokratischen Ordnung und die Voraussetzungen der Zukunftsfähigkeit Deutschlands zu führen und mitzuprägen – das ist unser Anspruch und das christliche Menschenbild unser Kompass.

 

Programm

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an den folgenden Programmpunkten nur gegen persönliche, schriftliche Einladung möglich ist.

 

14:30 Uhr adenauer_lab: „Heimat und Identität in Europa”

Gesprächspartner aus Berlin, Straßburg und Stuttgart diskutieren in einer Live- und Konferenzschaltung über Fragen einer nationalen und europäischen Identität. Slam-Poeten setzen zu Beginn einen Impuls dazu und fassen zum Schluss zusammen. Detailprogramm >>

Begrüßung

  • Andreas Kleine-Kraneburg, Leiter der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Moderation: Maria Grunwald, Deutsche Welle und JONA

 

16:00 Uhr Kaffeepause und Möglichkeit zur Besichtigung der verschiedenen Präsentationen aus der nationalen und internationalen Arbeit der KAS „Was uns prägt – Was uns eint”

 

17:00 Uhr Begrüßung

  • Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments a. D., Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

Rede

  • Dr. Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland

 

ca. 18:15 Uhr Eröffnung des Gartenfestes

Поділитися

додати до календаря

місце зустрічі

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland

Проїзд

колонки

  • Dr. Josef Schuster
    • Dr. Hans-Gert Pöttering u.a.

      Публікація

      Präsident des Zentralrats der Juden besorgt über zunehmenden Hass in Deutschland: Tag der KAS 2016 - mit Josef Schuster
      читати зараз
      Carolas kleine Genugtuung - Persönlicher Bericht zur Lage der ostdeutschen Frauen.
      читати зараз
      Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung - die Hauptabteilungen präsentierten sich: Tag der KAS 2016 - "Was uns prägt - Was uns eint!"
      читати зараз
      Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl: Tag der KAS 2016 - Adenauer-Lab zum Thema „Heimat und Identität in Europa“
      читати зараз
      „Eine Zeit des Transits“: Tag der KAS 2016 - Über Prägendes und einem Wir-Gefühl zum Auftakt des Tages der Konrad-Adenauer-Stiftung
      читати зараз
      контакт

      Andreas Kleine-Kraneburg

      Andreas Kleine-Kraneburg bild

      Stellvertretender Leiter Politische Bildung und Leiter Bildungsforen

      Andreas.Kleine-Kraneburg@kas.de +49 30 26996-3257 +49 30 26996-3224
      Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2016 Switsch