Виступи на заходах

Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. Bernhard Vogel

Ben-Gurion Universität des Negev zeichnet Einsatz für Demokratie und Bildung aus

Der Senat und das Präsidium der Ben Gurion Universität haben den Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Bernhard Vogel, in Anerkennung seiner Verdienste um die Stärkung der Verbindungen zwischen dem Staat Israel und Deutschland sowie der Europäischen Gemeinschaft mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnet.

In der Ernennungsurkunde, die die Präsidentin der Ben-Gurion-Universität, Rivka Carmi, Vogel überreichte, heißt es:

In Anerkennung einer geschätzten Führungspersönlichkeit, der als langjähriger Ministerpräsident der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Thüringen der Bundesrepublik Deutschland diese Länder durch die Förderung von Demokratie und Bildung in eine erfolgsversprechende Zukunft geleitet hat;

In Würdigung eines unermüdlichen Staatsmanns, der in Schlüsselpositionen seine unerschöpflichen Talente und Energien in den Dienst der Öffentlichkeit stellte: Unter anderem als Minister für Kultur und Erziehung in Rheinland-Pfalz und Präsident der Kultusministerkonferenz der Bundesrepublik Deutschland mit tief empfundenen Verantwortungsgefühl und Engagement;

In Wertschätzung eines treuen Freundes des Staates Israel, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, für seine beständige Unterstützung des Bildungswesens und höherer Bildung und seiner Mitwirkung bei der Förderung des Zusammenlebens und der Chancengleichheit aller Bürger Israels durch den bedeutenden Beitrag, den die Stiftung im Programm für Zugangsmöglichkeiten zu höherer Bildung und für das Studium zahlreicher Beduinen-Studenten an der Ben-Gurion Universität des Negev leistet;

Und in Dankbarkeit einem Mann gegenüber, der viel dazu beigetragen hat, die Verbindungen zwischen dem Staat Israel und der Europäischen Gemeinschaft allgemein und besonders zu Deutschland zu stärken, indem er das Zentrum für Europäische Studien an der Universität unterstützt, im Geiste und Namen des ehem. Bundeskanzlers Konrad Adenauer,

mit der Verleihung des Grades eines Doktors der Philosophie ehrenhalber

DOCTOR PHILOSOPHIAE HONORIS CAUSA

- mit allen damit verbundenen Rechten und Privilegien - zu ehren.

Im Umfeld der Verleihung traf sich Vogel mit Staatspräsident Shimon Peres, Finanzminister Dr. Yuval Steinitz sowie mit Kadima-Abgeordneten. Peres forderte im Gedankenausaustausch mit Prof. Vogel, verstärkt regionale Initiativen zur Konfliktbewältigung im Nahen Ostern zu ergreifen und vor allem die arbischen Nachbarstaaten in eine Lösung miteinzubeziehen. Zugleich warb er für Verständnis in Europa dafür, dass Israel alles tue, um mit Entschlossenheit die ständige Bedrohung der Sicherheit Israels durch die Hamas aus dem Gazastreifen abzuwehren.

Поділитися

контактна особа

Dr. Alexander Brakel

Dr

Leiter des Auslandsbüros in Israel

Alexander.Brakel@kas.de +972 2 567 18 30 +972 2 567 18 31
Виступи на заходах
13 березня 2009
Neue Adenauer Studienabteilung an der Ben Gurion Universität (13. März 2009)

про цю серію

Фонд ім. Конрада Аденауера, його освітні установи, учбові центри і зарубіжні представництва щорічно пропонують по декілька тисяч мiроприємств на самі різні теми. На нашому сайті www.kas.de для Вас завжди знайдеться свіжа інформація по найцікавіших конференціях, подіях, симпозіумах і інших мiроприємствах. Окрім інформаційного наповнення тут приведені додаткові матеріали: фотографії, тексти виступів, відео- і аудіозаписи.

інформація для замовлення

erscheinungsort

Israel Israel