Виступи на заходах

Tipps zum Umgang mit Extremismus

з Manfred Hansen

Ein Bericht über das Seminar „NPD – Grundlageninformation und Umgang“

Im zweitägigen Seminar zum Thema „NPD – Grundlageninformation und Umgang“ wurden neben umfangreichen Informationen über die „Szene“ Anregungen gegeben, wie man mit Parteien wie DVU und NPD und dem Thema Extremismus umgehen kann.

Erste Grundlageninformationen definierten die Begrifflichkeiten. Was bedeutet „links“, „Linksextremismus“, „rechts“, „Rechtsextremismus“ und welche Personen bestimmen in welcher Form die „Szene“?

Referent Guido Selzner ging auch auf die Fragen ein, warum eine große Koalition die linken und rechten „Ränder“ fördere, warum es so wichtig sei, Menschen am rechten und linken Rand einzubinden?, Warum es „schicker“ sei, einer linken Partei anzugehören?

Mit den berühmten „Stammtischparolen“ zeigte Dr. Ulrich Naujokat auf, wie schnell rechte Parolen verbreitet werden können. Er ging auch auf die „Alte“ und „Neue“ NPD ein. Mitglieder der NPD waren früher leicht zu erkennen. Heute sehen sie aus wie normale Bürger und mischen sich unter ganz normale Veranstaltungen. Deshalb ist es wichtig, das Argumentationsschema zu kennen.

Durch die so genannte „Schulhof CD“ der NPD wird eine neue Jugendkultur geschaffen. Programm und Medien seien auf Jugendliche zugeschnitten. Das Gedankengut solle mittels eingängiger Songs weiter gegeben werden: durch Schlagworte, die Assoziationen verbreiteten und so Meinung machten. Dabei sei es entscheidend „echt und unkommerziell“ zu sein. Die neuen Medien seien dafür die ideale Plattform, ein breites Publikum zu erreichen.

Beim Rundgang über das Gelände der Burg Vogelsang, dem ehemaligen Ausbildungslager der NS, erläuterte der Referent, Dirk Küsters, das damalige Erziehungssystem und die Indoktrination im NS-Staat. Die Geschichte und die Hintergründe der so genannten Ordensburgen wurden veranschaulicht – auch wurde die NS-Architektur einer kritischen Reflexion unterzogen.

Peter Bauch gab abschließend den Teilnehmern einen Leitfaden: Was tun? - Eine kleine Gebrauchsanleitung für den Umgang mit der NPD.

Поділитися

про цю серію

Фонд ім. Конрада Аденауера, його освітні установи, учбові центри і зарубіжні представництва щорічно пропонують по декілька тисяч мiроприємств на самі різні теми. На нашому сайті www.kas.de для Вас завжди знайдеться свіжа інформація по найцікавіших конференціях, подіях, симпозіумах і інших мiроприємствах. Окрім інформаційного наповнення тут приведені додаткові матеріали: фотографії, тексти виступів, відео- і аудіозаписи.

інформація для замовлення

erscheinungsort

Berlin Deutschland