Виступи на заходах

Vogel beendet Russland-Reise

з Thomas Kunze
Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung Prof. Bernhard Vogel hat seine sechstägige Russlandreise beendet. In zahlreichen Gesprächen, u.a. mit S. E. Alexej II., Heiliger Patriarch sowie Prof. Georgij Kim, stellvertretender Vorsitzender der Partei „Einiges Russland“ des Gliedstaates Wladiwostok sei deutlich geworden, dass das Land ein europäisches sei, so Vogel. Überall schlug ihm der Wunsch nach einer stärkeren Einbindung Russlands in europäische Strukturen entgegen. Fühlbar wurde aber auch, dass Russland dafür kaum Souveränität abgeben möchte.

Höhepunkt seines Aufenthaltes in der russischen Hauptstadt war eine Audienz bei Patriarch Alexej II., dem Oberhaupt der Russisch-orthodoxen Kirche, der sich für die gute Zusammenarbeit mit der Stiftung bedankte und deren Fortführung wünschte.

Weitere Stationen des Besuches waren Wolgograd (ehemals: Zaritzyn, später Stalingrad) und Wladiwostok, die Hafenstadt am Japanischen Meer. Die Konrad-Adenauer-Stiftung führt zwei ihrer Programme in Russland landesweit durch, darunter eine Seminarreihe mit der Jugendorganisation der Partei „Einiges Russland“, der „Jungen Garde“. Mitglieder des Wolgograder Regionalverbandes begleiteten Bernhard Vogel, als er Kränze für die während der Schlacht um Stalingrad gefallenen sowjetischen und deutschen Soldaten niederlegte.

Поділитися

Pressemitteilungen
29 травня 2007
Pressemitteilung

про цю серію

Фонд ім. Конрада Аденауера, його освітні установи, учбові центри і зарубіжні представництва щорічно пропонують по декілька тисяч мiроприємств на самі різні теми. На нашому сайті www.kas.de для Вас завжди знайдеться свіжа інформація по найцікавіших конференціях, подіях, симпозіумах і інших мiроприємствах. Окрім інформаційного наповнення тут приведені додаткові матеріали: фотографії, тексти виступів, відео- і аудіозаписи.

інформація для замовлення

erscheinungsort

Berlin Deutschland