Seminar

Die neue Rolle der Kommunen im - öffentlichen - Gesundheitswesen

Der demographische Wandel und die politischen Weichenstellungen stellen an die Kommunen Anforderungen, die über die Aufgaben des öffentlichen Gesundheitsdienstes weit hinaus gehen. Dazu gehört u.U. sogar die ärztliche Versorgung in Problem-Regionen.

Details

Material zur Veranstaltung:

Folien zum Vortrag von Dr. Karl-Heinz Feldhoff

Folien zum Vortrag von Dr. Bernd Köppl

Folien zum Vortrag von Georg Schardt

Welche Aktivitäten kann die Kommune (Kreis/Gemeinde) entfalten zur Sicherstellung/ Verbesserung der ärztlichen Versorgung?

Diskussionsgrundlage für unsere Gruppenarbeit

Protokoll unserer Gruppenarbeiten sowie Quintessenz zur Veranstaltung

Informationen zum Thema:

Überblick über die Neuregelungen des Versorgungsstärkungsgesetzes, u.a. die Möglichkeit der Gründung von Medizinischen Versorgungszentren durch Kommunen

Stellungnahme der Verbände zum Entwurf GKV-Versorgungsstärkungsgesetz, u.a. zu §95 SGB V, der auch die Zulassung kommunaler MVZ regelt

Dass die regionale Verteilung von Arztsitzen, die Ärztedichte, weiterhin problematisch ist, zeigt eine Studie der Bertelsmann Stiftung

Bedarfsgerechte Versorgung - Perspektiven für ländliche Regionen .. Gutachten (Kurzfassung) des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen

Hessenmed e.V., Mitglied in der Agentur deutscher Ärztenetze e.V., als Beispiel von Netzen im Gesundheitswesen u.a. zur Verbesserung der Versorgungsstrukturen

Veranstaltungen der Konrad-Adenauer-Stiftung zur Thematik:

Qualitätsverbesserungen in der gesundheitlichen Versorgung auf dem Prüfstand - Gesundheitssymposium 2015

Wie exzellent ist das deutsche Gesundheitswesen?

Pflegekongresse I, II, III - Pflegedokumentation, Pflegestufen, stationäre versus ambulante Pflege

Familie - Heimat - Gesundheit - Tätig sein. Was macht gutes Leben aus?

Wohnort-nahe, Sozialraum-orientierte Versorgung und Betreuung Hilfs- und Pflegebedürftiger

Pflegenotstand? Zukunft der Pflege in der Region Nordwestmecklenburg

Gesundheit - unser "höchstes Gut"?

Demographie und Pflege - Alt werden in Brandenburg

Arbeitskräftemangel in der Pflege - was können Kommunen tun

Gesundes Altern - der kommunale Beitrag zu Prävention und Gesundheitsförderung

Kommunale Gesundheitspolitik - Gesundheitliche Versorgung Älterer im ländlichen Raum

Veröffentlichungen der Konrad-Adenauer-Stiftung zur Thematik:

Die Situation von Hospizarbeit und Palliative Care in Deutschland

Demographischer Wandel und Gesundheit

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Essen