Veranstaltungen

Forum

Medienforum der Russisch-Orthodoxen Kirche

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in diesem Jahr Partner beim Medienforum der Russisch-Orthodoxen Kirche im Fernen Osten Russlands. Aus Deutschland wird u.a. Abt Daniil, dessen Kloster St. Georg (Brandenburg) Beispiel für gelebte Begegnung und Ökumene ist, über die Rolle der Russisch-Orthodoxen Kirche in Deutschland berichten.

Gespräch

Treffen von Dr. Thomas Kunze, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Russland, mit Andrej Artizov, Direktor der Föderalen Archivagentur (Rosarchiv)

Am 06. September wurde der Leiter des KAS-Büros Russland, Dr. Thomas Kunze, von Andrej Artizov, Direktor der Föderalen Archivagentur (Rosarchiv), empfangen.

Gespräch

Treffen von Dr. Thomas Kunze, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Russland, mit Konstantin Mogilevsky, Vorstandsmitglied der Russischen Historischen Gesellschaft

Am 05. September 2019 fand das Treffen von Dr. Thomas Kunze, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Russland, mit Konstantin Mogilevsky, Vorstands- und Verwaltungsratsmitglied der Russischen Historischen Gesellschaft und geschäftsführender Direktor der Stiftung „Geschichte des Vaterlandes“, statt.

Gespräch

Treffen mit Boris Titow

Boris Titow, Vorsitzender der «Partei Rosta» («Partei des Wachstums») und ehemaliger russischer Präsidentschaftskandidat (2018), empfing in Moskau eine Delegation der Konrad-Adeneuer-Stiftung.

Event

Delegation der Konrad-Adenauer-Stiftung besucht die Gesellschaftskammer der Russischen Föderation

Der Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Russland, Dr. Thomas Kunze, wurde vom Vorsitzenden der Gesellschaftskammer der Russischen Föderation, Waleri Fadejew, und dessen Stellvertreter, Sergej Ordschonikidse, empfangen.

Event

Treffen im Verfassungsgericht der Russischen Föderation

Der Vorsitzende des Verfassungsgerichtes der Russischen Förderation, Prof. Dr. Walerij Zorkin, empfing Dr. Thomas Kunze (KAS) zum Austausch über die Zusammenarbeit des Verfassungsgerichts und der Konrad-Adenauer-Stiftung. Der nächste Dialog der höchsten russischen und deutschen Richterschaft (Baden-Badener Dialog) wird im Oktober in Leipzig stattfinden.

Forum

Russland als Teil Europas

XI. deutsch-russisches Zukunftsforum „Schloss Wackerbarth“
Unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Sächsischen Landtages, Dr. Matthias Rößler, MdL

Seminar

Deutsch-russische Studentenbegegnung

Was man über Russland theoretisch weiß und aktuell hört - das kann man in einem direkten Kontakt und im lebendigen Dialog mit Studenten aus Sankt-Petersburg und Moskau gerne überprüfen.

Veranstaltungsberichte

Internationales Forum GLOBE 2010

von Lars Peter Schmidt †, Johan Bölts

Das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) inMoskau organisierte vom 28.März bis 2. April 2010 ein Dialogprogrammjunger deutscherund russischer Abgeordneter inMoskau und Nischnij Nowgorod.Übergeordnetes Themawar „Politische Nachwuchsverbändeund ihre Funktion für dieZukunft ihres Landes.“ EineGruppe des Thüringer Landesverbandesder Jungen Unionum den BundestagsabgeordnetenChristian Hirte (CDU) traf indiesen Tagen mit russischenExperten aus der Wissenschaft,Politik und

Veranstaltungsberichte

Religions- und Werteunterricht an staatlichen Schulen in Russland

von Lars Peter Schmidt †, Johan Bölts

Deutsch-Russische Konferenz in Kooperation mit dem Patriarchat der Russisch-Orthodoxen Kirche in Moskau.

Veranstaltungsberichte

20 Jahre Mauerfall – Zeitenwende für Deutschland und Russland

Vortrag von Dr. Lothar de Maizière in Moskau
Am 30. Oktober hielt Dr. Lothar de Maizière, letzter Ministerpräsident der DDR, auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Moskauer Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen (MGIMO) einen Vortrag anlässlich des 20. Jubiläums des Falls der Berliner Mauer. Thema: „20 Jahre Mauerfall – Zeitenwende für Deutschland und Russland“. Im Anschluss kommentierte Prof. Dr. Wladislaw Terechow, ehemaliger Botschafter der Sowjetunion in Bonn, den Vortrag und die damaligen Ereignisse aus russischer Sicht.

Veranstaltungsberichte

Modelle der Kommunalverwaltung im Vergleich:

Gestaltung einer zukunftsfähigen Kommunalpolitik
Wissenschaftlich-praktische Konferenz zur Kommunalpolitik

Veranstaltungsberichte

Zehn Thesen als neue Grundlage für die deutsch-russische zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit

von Andreas Schockenhoff

Bei seinem ersten Treffen mit Mitgliedern des „Rates für die Entwicklung von Zivilgesellschaft und Menschenrechten“ hat sich Präsident Dimitri Medwedew klar für die Stärkung der russischen Zivilgesellschaft ausgesprochen und Verbesserungen an dem 2006 verabschiedeten NGO-Gesetz in Aussicht gestellt. Dieses Treffen hat neues Interesse an dem Verhältnis zwischen Staat und Zivilgesellschaft in Russland geweckt. Dr. Andreas Schockenhoff (MdB) hat aus diesem Grund zehn Thesen als neue Grundlage für die deutsch-russische zivilgesellschaftliche Kooperation aufgestellt.

Veranstaltungsberichte

„Wirtschaft und Zivilgesellschaft – Partner für ein modernes Russland“

von Andreas Schockenhoff

Vortrag von Dr. Andreas Schockenhoff (MdB), Koordinator für die deutsch-russische zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit, den er am 22. Juni im Moskauer Hotel Baltschug-Kempinski auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer gehalten hat.

Veranstaltungsberichte

60 Jahre Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

von Peter Schiwy

Vom Provisorium zum Erfolgsmodell
Redetext des Vortrages im Rahmen der Festveranstaltung 60 Jahre Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland am 19.05.2009 in St. Petersburg

Veranstaltungsberichte

Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die deutsch-russische Wirtschaftskooperation

Rede des stv. Fraktionsvorsitzenden der CDU im Sächsischen Landtag, Staatsminister a. D. Matthias Rößler im Petersburger Salon, St. Petersburg

Veranstaltungsberichte

Russland im Wandel - Chancen für die deutsch-russischen Beziehungen

von Lars Peter Schmidt †, Hendrik Sittig, Lars Radau

Bericht vom 1. Deutsch-Russischen Journalistensymposium
Beim 1. Deutsch-Russischen Journalistensymposium der Konrad-Adenauer-Stiftung Moskau und des Russischen Journalistenverbandes zum Thema „Russland im Wandel – Chancen für die deutschrussischen Beziehungen“ trafen sich vom 10. bis 12. Oktober etwa 100 hochrangige deutsche und russische Journalisten, Parlamentarier, Wissenschaftler und Wirtschaftsvertreter.

Veranstaltungsberichte

Zukunftsforum "Schloss Wackerbarth"

von Ines Wolfslast, Thomas Kunze

1. Forum zu einem Kernthema unserer Zeit: Energiesicherheit vom 5.-6. Juni 2008 auf Schloss Wackerbarth bei Dresden