Veranstaltungsberichte

Es regiert Mistrauen - Eigennutz und Bürgersinn: Ein Moskauer Disput

Kerstin Holm brichtet über KAS-Veranstaltung in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Vor mehr als 200 interessierten Gästen diskutierten hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft gemeinsam mit Repräsentanten der Evangelischen Kirche am 25. Januar in Moskau über die Zukunft der globalen Finanzwirtschaft. Über die Veranstaltung berichtet Kerstin Holm für die FAZ.
Ansprechpartner

Claudia Crawford

Claudia Crawford bild

Leiterin des Büros Multilateraler Dialog KAS in Wien

claudia.crawford@kas.de +43 1 890 14650 +43 1 890 146 516