Inlandsprogramme

Studien- und Dialogprogramm für Ombudsleute für Menschenrechte aus Russland

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind in dieser Woche Ombudsleute für Menschenrechte aus Russland zu Gast Berlin. Das Programm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wird von Claudia Crawford, Leiterin des Auslandsbüros Russland, begleitet. mehr…

Russlands Wirtschaftsmodell

Am 16. April 2014 führte die Konrad Adenauer Stiftung in Moskau eine Diskussionsrunde zum Thema „Die Wirtschaftspolitische Ausrichtung Russlands – grundlegende Prinzipien“ durch. Etwa 40 Vertreter der deutschen und russischen Wirtschaft, der Politik und der Wissenschaft nahmen daran teil und begaben sich in eine spannende Diskussion. mehr…

Integrationsprojekt auf dem Prüfstand

Die Eurasische Union

Ein Erfolg der Eurasischen Union ist nicht gesichert. Zum einen muss sie den Beweis, dass Mitgliedsländer wirtschaftlich davon profitieren, erst antreten. Zweitens muss Russlands Bereitschaft zur Selbstbeschränkung konsistent und von Dauer sein. mehr…


Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Konrad-Adenauer-Stiftung in Russland. Seit 1990 sind wir mit einem eigenen Auslandsbüro in Moskau vertreten. Wir möchten das Vertrauen gegenseitiger Verständigung in den Beziehungen zwischen Deutschland und Russland fördern sowie den Transformationsprozess Russlands partnerschaftlich unterstützen.

mehr…


Publikationen

Russland heute – kurze Einblicke

Politische und gesellschaftliche Entwicklungen in Zeiten des Ukraine-Konflikts

Die Ereignisse in der Ukraine, Russlands Einflussnahme und nicht zuletzt die Sanktionen des Westens gegen Russland haben das Land zusammenrücken lassen. Spielräume für Kritiker werden im Gegenzug weiter eingeschränkt. mehr…

Soziale Verantwortung der christlichen Kirchen in der Russischen Föderation

Sprunghafte Entwicklung mit merklich zunehmender Geschwindigkeit

"Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?" Im Gegensatz zu Dr. Faust würde diese Frage bei vielen russischen Bürgern kein unangenehmes Herumlavieren um eine klare Antwort, sondern allenfalls ein kurzes, zwangloses Schulterzucken [...] mehr…

Studien- und Dialogprogramm für Ombudsleute für Menschenrechte aus Russland

Inlandsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind in dieser Woche Ombudsleute für Menschenrechte aus Russland zu Gast in Berlin. Das Programm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wird von Claudia Crawford, Leiterin des [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Russland (Moskau)

Kuznetsky Most 21/5
Büro 4050
107031 Moskau

Besucheradresse:

Kuznetsky Most Str. 21/5
Eingang 6, 4. Etage
Büro 4050
107031 Moskau
Tel. +7 - 495 - 626 00 - 75
Fax +7 - 495 - 626 00 - 76