Репортажи от различните страни

Belarussisches Wahltheater

от Stephan Georg Raabe, Sigrid Schraml

Die Situation drei Wochen vor den „Präsidentschaftswahlen“

Erneut gibt es einen sehr ungleichen Wahlkampf zwischen Amtsinhaber Lukaschenko und den Oppositionskandidaten. Während Lukaschenko in Betrieben und Behörden für sich Unterschriften sammeln ließ, protestierte die Opposition mehrfach gegen Behinderungen. Durch die kurzfristige Vorverlegung des „Wahltermins“ von Juli auf März hatte die Opposition kaum Zeit für die Vorbereitung der Kampagne; durch die späte Registrierungsentscheidung beträgt die offizielle Wahlkampfzeit nur drei Wochen.

  • Ungleicher „Wahlkampf“, Wahlfälschungen sind zu erwarten
  • Die Chancen für einen politischen Wandel sind gering
  • Konstruktive Gespräche Milinkiewitschs in Brüssel und Berlin
  • Eine abgestimmte politische Strategie in der Belaruspolitik tut Not
  • Die Form der Unterstützung muss überprüft und flexibilisiert werden
  • Der Demokratisierungsprozess in Belarus wird von langfristiger Natur sein

лица за контакт

Dr. Angelika Klein

Dr

Leiterin des Auslandsbüros Polen

Angelika.Klein@kas.de +48 22 845-9330 +48 22 848-5437

за тази серия

Фондация „Конрад Аденауер“ разполага със собствени представителства в 70 държави на пет континента. Чуждестранните локални сътрудници могат да ви информира от първа ръка относно актуалните събития и пълносрочните проекти във вашата държава. В „Локална информация“ те предлагат на потребителите на уебсайта на фондация „Конрад Аденауер“ ексклузивни анализи, историческа информация и оценки.

информация за поръчка

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland