Buchpräsentation

Priorität Familie: die Sozialpolitik neu denken

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Argentinien, die Asociación Civil Estudios Populares (ACEP), das Red de Prioridades Argentinas und das Red de Laicos laden zur Präsentation der Publikation „Priorität Familie: die Sozialpolitik neu denken“ ein.

Details

Die Veranstaltung findet am 12. Mai um 18.30 im Hotel Castelar (Av. de Mayo 1152, 1º Etage) in Buenos Aires statt.

Referenten der Präsentation werden Mons. Jorge Casaretto, emeritierter Bischof von San Isidro und Mitglied der Kommission für Sozialpastoral der Bischofskonferenz Argentinien, und Daniel Arroyo, Präsident des Red de Prioridades Argentinas (Red PAR) und Experte für Sozialpolitik, sein.

Am Tag der Präsentation werden Kopien der Publikation verteilt.

Mehr Infos: info@redprioridades.com.ar

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Avenida de Mayo 1152, 1. Etage (Buenos Aires)

Referenten

  • Mons. Jorge Casaretto
    • emeritierter Bischof von San Isidro
      • und Daniel Arroyo
        • Präsident des Red PAR.

          Publikation

          Familie im Mittelpunkt: Vorstellung des Buches „Priorität Familie: Die Sozialpolitik neu denken“
          Jetzt lesen
          Kontakt

          Dr. Kristin Wesemann

          Dr

          Leiterin Strategie und Planung

          kristin.wesemann@kas.de +49 30 26996-3803
          Priorität Familie: die Sozialpolitik neu denken KAS