Auslandsinformationen

Ein Jahr nach der Krim-Annexion

Ein Jahr nach der Annexion der Krim hat sich die Stimmung in Russland gegenüber dem Westen deutlich zum Negativen gewandelt. Seitens der russischen Regierung wird die Situation genutzt, um patriotische Gefühle bei der Bevölkerung zu wecken und Kritiker zu isolieren. Der Ukraine-Konflikt macht zudem deutlich, dass Russland in seiner Auseinandersetzung mit dem Westen eine eigene Kosten-Nutzen-Kalkulation hat, die sich nicht an ökonomischen Interessen orientiert.
Auslandsinformationen
3. Juni 2015
Die sicherheitspolitische Dimension der transatlantischen Beziehungen (AI 05/2015)
Die Politische Meinung
16. Dezember 2014
NATO reloaded? (Die Politische Meinung, 529/2014)
Auslandsinformationen
19. Juni 2014
Das Europäische Parlament als „Treibende Kraft‟ der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (AI 06/2014)
Analysen und Argumente
25. Juni 2014
Europäische Energieversorgungssicherheit im Zeichen der Ukraine-Krise (A&A, 25. Juni 2014)