Einzeltitel

Politische und wirtschaftliche Folgen der EU-Erweiterung für Russland und seine Nordwestregion

Die Rolle des russischen Nordwestens nach der EU-Osterweiterung als Pilotregion der Zusammenarbeit zwischen der Russischen Föderation und der EU durch gemeinsame Grenzen erscheint besonders wichtig. Durch die Entwicklung ergeben sich zukünftige Chancen der Kooperation im Bereich Handel, Wirtschaft und Bildung aber auch Risiken bezüglich neuer Trennlinien durch divergierende Entwicklungsrichtung auf russischer und europäischer Seite.