Vortrag

Die Beziehungen zwischen der EU und Russland im Rahmen der Modernisierungspartnerschaft

Vortragsveranstaltung mit Dr. Hans-Gert Pöttering

Drei Wochen vor dem EU-Russland-Gipfel in Nischni-Nowgorod hält Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP einen Vortrag an der Internationalen Universität in Moskau zu den Entwicklungen der EU-Russland-Beziehungen.

Details

Dr. Pöttering ist seit 1979 Abgeordneter im Europäischen Parlament und ist damit seit der Gründung des Europäischen Parlaments darin vertreten. Innerhalb seiner langen Laufbahn im europäischen Dienst war Herr Dr. Pöttering Präsident des Europäischen Parlaments und ist jetzt neben seiner fortdauernden Tätigkeit als Abgeordneter im Europäischen Parlament Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung. Im Vorfeld des EU-Russland-Gipfels am 9./10. Juni in Nischni Nowgorod wird Dr. Poettering in seinem Vortrag auf die neuesten Entwicklungen sowie auf die Chancen und Herausforderungen der Modernisierungspartnerschaft zwischen der EU und Russland sowie auf die sicherheitspolitischen Komponenten dieser Partnerschaft eingehen. Anschließend wird es Gelegenheit zu Fragen innerhalb einer offenen Diskussion geben.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Internationale Universität in Moskau, Aula, 1.Stock

Referenten

  • Dr. Hans-Gert Pöttering
    • MdEPPräsident des Europäischen Parlaments a.D.
      • Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

        Publikation

        Pöttering zu Gast in Moskau: Treffen mit Präsidenten der Staatsduma der Russischen Föderation
        Jetzt lesen
        Kontakt

        Dr. Lars Peter Schmidt †

        Resident Representative to India

        Dr Poettering Foto von Webseite von Dr Poettering

        Bereitgestellt von

        Auslandsbüro Russland