Veranstaltungen zum Thema Innovation

Heute

Apr

2020

-

Dez

2020

#KASkonkret
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

Apr

2020

-

Dez

2020

#KASkonkret
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!
Mehr erfahren

Sep

2020

Eisenach
Soziale Marktwirtschaft ökologisch erneuern
Marktwirtschaft und ökologische Transformation

Sep

2020

Eisenach
Soziale Marktwirtschaft ökologisch erneuern
Marktwirtschaft und ökologische Transformation
Mehr erfahren

Live-Stream

Facebook-Live: HEISSZEIT - MIT VOLLGAS IN DIE KLIMAKATASTROPHE

Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg im Rahmen der "Hamburger Klimawoche 2020" und zum stiftungsweiten Kernthema Innovation.

Online-Seminar

Im (Online) Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern

Politische Kommunikation in sozialen Netzwerken

In diesem Online-Seminar erfahren Sie u.a., wie Sie auf versch. Plattformen (z.B. Facebook, Instagram & Co.) ein authentisches Image Ihrer Persönlichkeit gestalten können

Online-Seminar

Innovationstreiber Bundeswehr

Die Streitkräfte zwischen Gründerszene und Gesellschaft

Diskussion

Corona, Digitalisierung und Fachkräftemangel – Wie geht es dem Mittelstand?

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Online-Seminar

Im (Online) Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern (2)

Politische Kommunikation in sozialen Netzwerken

In diesem Webinar erfahren Sie u.a., wie Sie politische Botschaften glaubwürdig formulieren können und wie Sie Ihre Texte, Bilder und Videos ansprechend gestalten.

Online-Seminar

Der europäische Weg in die digitale Zukunft – Wettbewerbsfähigkeit im Dienst des Menschen

Deutsch-französische Zukunftswerkstatt

Auf Anregung Frankreichs verabschiedeten neun EG-Außenminister ein knappes Jahr nach der ersten Erweiterungsrunde 1973 ein "Dokument über die europäische Identität". Die EG erhobt vor 47 Jahren erstmals den Anspruch, als eigenständiger politischer Akteur wahrgenommen zu werden. Wie steht es heute um diese "europäische Identität"? Dieser Frage werden wir mit der Fortsetzung der deutsch-französischen Zukunftswerkstatt nicht im Allgemeinen, sondern dieses Mal mit Blick auf die Digitalstrategie der EU nachgehen.

Gespräch

Smart City - Städte der Zukunft und deren Auswirkung auf KMUs

Expertengespräch im Rahmen der Themenwoche zum digitalen Kommunalkongress „Smart City, Smart Village. Digitale Strategien für Stadt und Land"

Seminar

Auf der Suche nach einem Kompass in der Energie- und Klimapolitik

Bildungsurlaubsfähiges Seminar mit Exkursion nach Brüssel

Die gegenwärtige Debatte in der Energie- und Klimapolitik verläuft ebenso leidenschaftlich wie unübersichtlich. Wir wollen mit unserem grundlegenden, aber auch aktualitätsbezogenen Seminar Orientierung schaffen!

Gespräch

Algorithmen entscheiden nicht – Unsere Zukunft mit Künstlicher Intelligenz

Fuldaer Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Professor Dr. Joachim Fetzer ethische und philosophische Thesen über Chancen und Risken des Einsatzes Künstlicher Intelligenz vor.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 9 Ergebnisse.

Expertengespräch

Breitbandinternet mit 5G-Technologie.

Chancen und Risiken

Vortrag

Das Bild vom Anderen: Der israelische Blick auf Deutschland – Der deutsche Blick auf Israel

Vortrag und Diskussion

Veranstaltung in Kooperation mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Berlin und Brandenburg e.V.

Live-Stream

NEUSTAAT // „Smart Germany“ dank Künstlicher Intelligenz: Unser neues Betriebssystem für Wirtschaft und Gesellschaft im Entwicklungsprozess

Expertengespräch mit Ronja Kemmer, MdB, Obfrau der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in der Enquête-Kommission Künstliche Intelligenz, zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Innovation.

Online-Seminar

ausgebucht

Praxisseminar: Gut und motivierend moderieren im virtuellen Raum

im Vereinswesen, Verband und Ehrenamt

Dieses Online-Seminar zeigt die wesentlichen Grundlagen zu virtuellen Moderationen im kleinen und großen Rahmen auf.

Event

ausgebucht

Kieztour mit Herz: "Nachhaltig leben"

Berlin, wie Sie es noch nicht kennen

Ein Stadtspaziergang durch Berlin; die Teilnahme ist kostenlos; eine verbindliche Anmeldung bei uns ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

Live-Stream

NEUSTAAT // Start Up-Land Deutschland und digitale Leitkultur in der Debatte

Expertengespräch mit Thomas Jarzombek, MdB, Beauftragter des Bundeswirtschaftsministeriums für die Digitale Wirtschaft und Start Ups, zur Weiterentwicklung des Start Up-Standortes Deutschland und zur Schaffung einer digitalen Leitkultur in der Wirtschaftspolitik. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Innovation.

Online-Seminar

ausgebucht

Digitale Kommunikation erfolgreich gestalten

Politische Botschaften als Podcast, Kurzinfo und Storytelling

Live-Stream

NeuStaat: Ländlicher Raum der Zukunft

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Online-Seminar

NEUSTAAT - Für eine Politik der Zukunft

Wie sieht ein zukunftsfähiger Staat aus?

Online-Seminar

ausgebucht

Im (Online)Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern

Leitfaden Social Media (politische Botschaften in Texten, Bildern und Videos)

Politische Kommunikation in sozialen Netzwerken

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 40 Ergebnissen.
Bild von Joseph Mucira auf Pixabay

Hamburger Jungunternehmer Charles Bahr über die Herausforderungen der „Generation Z“ (Verfasserin: Annika Meinking)

Interview und Diskussion zum stiftungsweiten Kernthema Innovation unter besonderer Berücksichtigung der Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Foto: Pixabay

Kohleregionen im Strukturwandel

Lausitz und Ruhrgebiet

Online-Seminar mit Dr. Christian Ehler, Dr. Jochen Roose und Oliver Wittke

Unter Stress – Wie wir in Krisen handlungsfähig bleiben

Veranstaltungsbericht Online-Seminar

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

„Wir müssen uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren!“ - Ein Gespräch mit der Medienpsychologin Prof. Dr. Maren Urner (Verfasser: Tom Lotz)

Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Innovation

Wasserstofftankstelle Flughafen Köln-Bonn, Von Sybille Riepe - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=78461421

Wasserstoff und Brennstoffzelle – der Autoantrieb der Zukunft?

Veranstaltungsbericht Onlineseminar

kas/gamradt

Offenheit als neues Paradigma in der Digitalpolitik der CDU

Experten tauschten sich beim Forum digital „Alles Open – oder was?“ aus

In der Reihe „forum digital“ diskutierte die Mitautorin und stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion Nadine Schön mit Dr. Ariane Berger vom Deutschen Landkreistag und Alexander Sander von der Free Software Foundation Europe (FSFE) in Berlin über das Konzept von Open-X.

Arbeit im Digitalen Zeitalter, Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus?

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Klimaresilienz, Klimaschutz und Nachhaltigkeit - der Bürger als Akteur in unterschiedlichen Rollen

Aspekte aus der Veranstaltung: "Bürgerschaftliches Engagement für mehr Klimaresilienz - Wie profitiert die Kommune maximal?"

Klimaresilienz bedeutet im Kern, eine Kommune widerstandsfähiger gehen negative Ereignisse des Klimawandels zu machen oder, wie einer unserer Referenten aus der Wasserwirtschaft es formulierte, eine Kommune in die Lage zu versetzen, die negativen Folgen eines Wetterereignisses möglichst schnell zu überwinden. Diese Wetter-/ Klimaereignisse sind im wesentlichen lang andauernde Hitze sowie Starkregen/ Überschwemmungen.

„Der Computer ist unser neues Mikroskop“

Neusser Stadtgespräch zum Thema "Wo stehen wir im Kampf gegen den Krebs?" unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB mit Prof. Dr. med. Michael Hallek

Anfang 2019 startete die „Nationale Dekade gegen den Krebs“. Das Ziel: Die Kräfte aus Wissenschaft und Politik stärker zu bündeln, um die Forschung und die Therapiemöglichkeiten für Krebserkrankte zu verbessern. Prof. Dr. med. Michael Hallek, Direktor des Centrums für integrierte Onkologie diskutierte dazu mit dem Publikum des Neusser Stadtgesprächs bei der RheinLand Versicherung.

Weimann

Effiziente Klimapolitik, aber wie?

Ein marktorientierter Emissionshandel sei das erfolgreichste Instrument, sagt der Ökonom Joachim Weimann

Brandenburger Forum zur Klimapolitik in Potsdam

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 10 Ergebnisse.