Asset-Herausgeber

Are East African Corridors Communist Red?

Influence of the People’s Republic of China on Land and Sea Flows in East Africa
Mehr erfahren

Delegationsbesuch nach Brüssel und Berlin

Sicherheit und Sicherheitspolitik am Horn von Afrika
Mehr erfahren

Delegationsbesuch von Thomas Röwekamp MdB in Dschibuti

Das Horn von Afrika und seine hervorgehobene Bedeutung für Deutschland und Europa
Mehr erfahren

Dschibuti Security Symposium 2024

Konrad-Adenauer-Stiftung und Institut für diplomatische Studien des dschibutischen Außenministeriums veranstalten Diskussion zu geopoliti-schen Themen am Horn von Afrika
Mehr erfahren

Asset-Herausgeber

Willkommen

Willkommen auf der Seite des Regionalprogramms Sicherheitspolitischer Dialog Ostafrika (RP SIPODI Ostafrika) mit Sitz in Kampala, Uganda. Das Regionalprogramm beschäftigt sich mit sicherheitspolitischen Themen und internationalen Beziehungen in der Region Ostafrika. Der Fokus der Arbeit liegt auf den sicherheitspolitischen Entwicklungen am Horn von Afrika (Äthiopien, Somalia, Dschibuti und Eritrea). Darüber hinaus beschäftigt sich das Programm auch mit Konflikten und internationalen Einsätzen in der Region der Großen Seen und Mosambik. Der Themenbereich Sicherheitspolitik ist hierbei im weiteren Sinne zu verstehen. Neben bewaffneten Konflikten, Bürgerkriegen und internationalem Terrorismus behandelt das RP SIPODI Ostafrika auch Themen im Bereich der Flucht und Migration sowie der Auswirkung des Klimawandels auf Sicherheit.
Mehr über uns

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Aktuelle Publikationen

Delegationsbesuch nach Brüssel und Berlin

Sicherheit und Sicherheitspolitik am Horn von Afrika

Dschibuti Security Symposium 2024

Konrad Adenauer Stiftung and Institute of Diplomatic Studies of the Djiboutian Ministry of Foreign Affairs organise discussion on geopolitical is-sues in the Horn of Africa

Delegationsreise Thomas Röwekamp MdB

Delegationsbesuch von Thomas Röwekamp MdB in Dschibuti

Das Horn von Afrika und seine hervorgehobene Bedeutung für Deutschland und Europa

Ein Jahr Krieg im Sudan

Aktuelle Entwicklungen, Szenarien und Auswirkungen auf Flucht und Migration

Symposium zum andauernden Krieg im Sudan

Exklusive Veranstaltung für stv. Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Hermann Gröhe zu internationalen Dimensionen, regionalen Auswirkungen und Szenarien des Kriegs im Sudan

Symposium über die Eskalationen im Roten Meer und in der östlichen DR Kongo

Diskussion über die Houthi und das iranische Netzwerk bewaffneter Milizen, sowie 30 Jahre Völkermord in Ruanda und die Implikationen für die Region der großen Seen

Lokale Wahrnehmungen und Lösungen für klimabedingte Flucht in den Grenzgebieten Äthiopiens

Workshop in Addis Abeba

Sicherheit und Sicherheitspolitik am Horn von Afrika

Delegationsbesuch von Dr. Gerhard Wahlers und Henning Speck in Somalia, Äthiopien und Dschibuti

The Horn of Africa at Crossroads

Das Horn von Afrika am Scheideweg? Aktuelle Entwicklungen und Szenarien für 2024

Abendveranstaltung zu den aktuellen Entwicklungen am Horn von Afrika und dem Einfluss der Entwicklungen in Äthiopien, Somalia und im Sudan auf die Region

Child Migration Publication

Kindermigration in Äthiopien

Veröffentlichung der Forschungsergebnisse in Addis Abeba

Asset-Herausgeber