Veranstaltungsberichte

DDR: Mythos und Wirklichkeit.

Wie die SED-Diktatur den Alltag der DDR-Bürger bestimmte

Eröffnung der WANDERAUSSTELLUNG der Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich 50 Jahre Mauerbau

Neues Halbjahresprogramm 2/2011 des Bildungswerks Erfurt

Politische Bildung in Thüringen

9. Erfurter Europagespräch

POLEN - Die europäische Ratspräsidentschaft und die Beziehungen zu Deutschland

Vortrag und Gespräch

Einheit in der Vielfalt - Thüringens dynastische Wurzeln spiegeln sich im kulturellen Erbe der Residenzen

Schmalkalder Gespräch

Im Übergang - Energiepolitik nach Fukushima

Adenauer-Gespräch im Lindenhof

Menschenzeit –Zerstören oder gestalten? Die entscheidende Epoche unseres Planeten

Wie wir die Welt von morgen schaffen

Lesung/Vortrag und Podiumsdiskussion

Was tun wir Menschen mit der Erde?

Diskussion über die Folgen der Umweltzerstörung

Das Anthropozän, auch Menschenzeit genannt, könnte eines Tages in den Geschichtsbüchern den derzeitigen Existenzabschnitt unseres Planeten erdgeschichtlich bezeichnen. Ob zerstörerische oder gestalterische Elemente überwiegen, darüber wurde auf einer Kooperationsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Heinrich-Böll-Stiftung in Jena mit Christian Schwägerl und Dr. Mario Voigt diskutiert.

Die Entwicklung der Thüringer Landesfinanzen. Konsolidierung handlungsfähig gestalten

Heidecksburger Schlossgespräch

Die Stasi und der Westen – Der Kurras Komplex

Lesung und Gespräch

Über die Grenzen der parlamentarischen Demokratie

Ettersburger Diskurs. Zur Gesellschaftlichen Situation der Zeit

veranstaltet vom Bildungswerk Erfurt der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit Schloss EttersburgSchirmherr Mike Mohring MdL

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.