Seminar

25 Jahre Mauerfall

Vereintes Deutschland im geeinten Europa

Begeben Sie sich auf die Spuren Konrad Adenauers und verbinden Sie Ihren Aufenthalt in der früheren Sommerresidenz Adenauers – der Villa La Collina am Comer See – mit einem interessanten Seminar.

Details

Während des mehrtägigen Seminars beleuchten hochrangige Referenten den Weg zur Öffnung der Mauer, die Zeit zwischen dem Mauerfall und der Wiedervereinigung sowie die Zeit nach der Wiedervereinigung. Außerdem nehmen sie das Leben in der DDR und den Beitrag der Menschen zur Öffnung der Mauer in den Blick.

Das Seminar bietet neben den Vorträgen Raum für den persönlichen Austausch. Zwei Bocciabahnen auf dem Gelände der Akademie laden dazu ein, den Lieblingssport Konrad Adenauers zu entdecken. Ein Spaziergang auf den Spuren des ersten Bundeskanzlers, eine Exkursion nach Bellagio sowie ein Ausflug in die Metropole Mailand runden das Bildungsangebot ab.

Im Teilnehmerbeitrag (550 €) sind Flugpreis, Bustransfer, Unterbringungs- und Verpflegungskosten (Getränke exklusive) enthalten. Bei eigener Anreise verringert sich die Teilnehmergebühr um 150 €, außerdem besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt zu verlängern.

Anmelden
Villa La Collina
Via Roma 11,
I-22011 Griante-Cadenabbia (CO)
Italien
Zur Webseite

Alternativer Veranstaltungsort

1.Tag: Abflug ca. 18.00, 4. Tag: Ankunft ca. 22:00


Anfahrt

Referenten
  • Prof. Dr. Dagmar Schipanski und Dr. Axel Hartmann

    Kontakt
    Anna-Lina Wildermuth (geb. Meyer)
    Kontakt
    Doris Schimanke
    Veranstaltungsorganisation
    Cadenabbia / Im Seminarraum Yvonne Honnef
    Cadenabbia / Gang von Villa Yvonne Honnef
    Cadenabbia / Seeblick Yvonne Honnef
    Villa La Collina Villa La Collina

    Bereitgestellt von

    Büro Bundesstadt Bonn