International Reports

Der Tschetschenienkonflikt

by Thomas Kunze

Geschichte, Stereotypen und Ausblick

Gewalt und Gegengewalt, Geiselnahmen und Militäreinsätze, feige Anschläge und brutale Strafmaßnahmen prägen seit langem den tschetschenisch-russischen Konflikt, dessen Anfänge bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen und dessen Ende, zumal nach den beiden jüngsten Kriegen und dem kategorischen Nein Moskaus zur Unabhängigkeit der nordkaukasischen Republik, noch lange nicht in Sicht ist.