Online-Seminar

Analoger und digitaler Bürgerdialog: Informieren, Argumentieren und Überzeugen

Schlagfertigkeit und Umgang mit Polemik sowie Populismus

Webinar

Details

Digitalisierung
Digitalisierung

Wie lässt sich Bürgerdialog, analog und digital, zukunftsfähig gestalten? Bewährte Methoden der Argumentation und Überzeugung müssen sich der Herausforderung neuer Kommunikationskanäle, ihren Besonderheiten und Geschwindigkeiten, stellen. Nicht selten haben hier unseriöse Vereinfachungen Konjunktur. Dieses Webinar bietet eine Schulung zu den Themen Schlagfertigkeit und strategischer Umgang mit Polemik und Populismus, ein Argumentationstraining sowie die Möglichkeit zum Austausch.

Das Webinar beinhaltet zwei Einheiten von jeweils 90 Minuten.
Für das Webinar nutzen wir Adobe Connect. Adobe Connect ist ein umfangreiches System für Online-Veranstaltungen mit vielfältigen Interaktionsmöglichkeiten. Es funktioniert browserbasiert, d.h. Sie müssen keine zusätzliche Software auf Ihrem Rechner installieren. Sie benötigen lediglich ein Headset, eine stabile Internetverbindung, einen Internet-Browser mit Adobe Flash Player Plug-In, der auf den meisten Internet-fähigen Geräten bereits installiert ist.
Der Zugang zum virtuellen Seminarraum erfolgt über einen Link, der vom Veranstalter generiert und Ihnen rechtzeitig im Vorfeld des Seminars zugesandt wird.

Program

Begrüßung und Einführung

Philipp Lerch

Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung und

Leiter des Politischen Bildungsforums Rheinland-Pfalz

Impuls

Christoph Jansen

Bezirksbürgermeister Bad Godesberg

Leiter der KommunalAkademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

„Das sehe ich ganz anders!“ - die (online-)Debatte

In der Debatte oder im Streitgespräch versuchen wir uns mit unseren Konzepten oder Maßnahmen gegen andere Vorschläge durchzusetzen. Dabei geht es nicht immer nur „sachlich“ zu. Hier erfahren Sie u.a.: Nach welchen Regeln lassen sich Entscheidungen treffen? Wie kann ich überzeugend argumentieren? Was ist aktives Zuhören? 

„Das muss ich mir nicht gefallen lassen!“ - Umgang mit Polemik im öffentlichen Raum

Hin und wieder begegnen wir Menschen, die ungestüm irgendwelche Behauptungen in das Gespräch einbringen oder z.B. auf Facebook posten und uns aggressiv emotional „über den Mund fahren“ oder persönlich angreifen. Hier erfahren sie u.a.: Woran erkenne ich Polemik und was steckt dahinter? Wie kann ich mich vor polemischen Angriffen schützen? Mit welchen Mitteln kann ich die Situation meistern?

„Klingt interessant. Und woher haben Sie das?“ - öffentlich parieren statt blamieren (Schlagfertigkeit)

Oft erleben wir in einer Diskussion, dass unser Gegenüber sich immer wieder geschickt durchsetzt, manchmal mit scheinbar „unlauteren Mitteln“. Kurze Zeit später fällt uns dann der Gedanke ein, den wir gerne in diesem Moment gehabt hätten. Hier erfahren Sie u.a.: Wie kann ich schlagfertig argumentieren? Mit welchen (rhetorischen) Mitteln kann ich mich souverän behaupten?

Register online Add to the calendar

Speakers

  • Robert Hein
    • Philipp Lerch
      • Christoph Jansen
        Contact

        Philipp Lerch

        Philipp Lerch bild

        Head of KommunalAkademie (Academy for municipal affairs)

        Philipp.Lerch@kas.de +49 2241 246-4213 +49 2241 246-54213