Online-Seminar

forum digital: Alles Open - oder was?

Open-X als Ansatz für eine zukunftsfähige Digitalpolitik

In der vom Bundesvorstand der CDU beschlossenen "Digitalcharta Innovationsplattform: D" sollen verteilte Systeme und offene Schnittstellen den Weg in die digitale Zukunft beschreiben. Als Paradigma wird auf Open-X gesetzt. Unser Podium mit einer Autorinnen der Digitalcharta, Akteuren der Open-Community und der Verwaltungsmodernisierung erläutert und diskutiert die Idee von Open-X und Beispiele wie Open Data, Open Source, offenen Standards und Schnittstellen.

Details

Einen Mitschnitt finden Sie in Kürze hier.

 

19.00 – 20.30 Uhr

Podiumsdiskussion

 

Nadine Schön MdB

Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion

Alexander Sander

Public Policy Manager, Free Software Foundation Europe (FSFE)

PD Dr. Ariane Berger

Leiterin Digitalisierung, Deutscher Landkreistag

 

Moderation:

Tobias Wangermann

Konrad-Adenauer-Stiftung

 

 

 

 

Hinweise:

Die Veranstaltung wird mit einem Livestream übertragen, den Sie am Veranstaltungstag auf dieser Seite sehen können. Er wird kurz vor Veranstaltungsbeginn freigeschaltet.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.

 

 

Register online Add to the calendar

Venue

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstraße 35,
10785 Berlin
Deutschland

Arrival

Speakers

  • Nadine Schön MdB
    • Alexander Sander
      • PD Dr. Ariane Berger

        Publication

        Offenheit als neues Paradigma in der Digitalpolitik der CDU: Experten tauschten sich beim Forum digital „Alles Open – oder was?“ aus
        read now