Events on the subject of security

Today

Nov

2020

Strategien gegen das Virus
Vernetzte Sicherheit in Corona-Zeiten

Nov

2020

Strategien gegen das Virus
Vernetzte Sicherheit in Corona-Zeiten
learn more

Nov

2020

Zwischen Amerika und China: Wo steht Europa in der künftigen Weltwirtschaftsordnung? (JETZT ONLINE!)
Im Rahmen der Reihe: "Interessen, Werte, Mächte: Herausforderungen und Perspektiven für die europäische Sicherheitsarchitektur"

Nov

2020

Zwischen Amerika und China: Wo steht Europa in der künftigen Weltwirtschaftsordnung? (JETZT ONLINE!)
Im Rahmen der Reihe: "Interessen, Werte, Mächte: Herausforderungen und Perspektiven für die europäische Sicherheitsarchitektur"
learn more

Discussion

storniert

Afrika- Demographie, Klimawandel, Migration

Diese Veranstaltung führen wir in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) e.V. durch. Homepage: www.gsp-sipo.de/lb2/oldenburg.htm

Diese Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung ins Jahr 2021 verschoben. Wir bitten um Verständnis.

Live stream

Chinas weltweite Einflusspolitik und die Folgen

Facebook-Live-Gespräch

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Gessellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam, der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft sowie der Landesgruppe Brandenburg des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Online-Seminar

Covid-19 and Public Governance

Critical Success Factors in Public Crisis Management – the Case of Germany and South Korea

Nach wie vor hält die Covid-19-Pandemie die Gesundheitssysteme, Volkswirtschaften und Gesellschaften der Welt in Atem. Effektive gesundheitspolitische Maßnahmen gegen Corona sowie eine kooperative, transparente und evidenzbasierte Antwort der internationalen Gemeinschaft sind unerlässlich, um die Krise zu meistern. Nach fast einem Jahr globaler Ausbreitung des neuen Virus ist es Zeit, die bisherigen Maßnahmen zu bewerten, Best Practices zu identifizieren und auszutauschen.

Online-Seminar

DenkTag: Extremismus, Antisemitismus und Rassismus erkennen

Eine Analyse der aktuellen Gefahren für die Demokratie

Live stream

Klimaprotestbewegung: „Neue“ Gefahr von Links?

„Drei Fragen – drei Antworten“

Online-Seminar

Sicherheitspolitische Herausforderungen für Europa, Deutschland und die Bundeswehr

Impulsvorträge und Gespräch

— 10 Items per Page
Showing 6 results.

Online-Seminar

"El coronavirus en américa latina. Los efectos políticos y sociales"

Online-Seminar

Covid-19 in Lateinamerika.

Expert talk

5. Sicherheitspolitischer Wathlinger Abendvortrag

Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., Gesellschaft für Sicherheitspolitik und die Konrad-Adenauer-Stiftung laden zu einem Sicherheitspolitischen Vortrag ein

Live stream

Auf Friedensmission in der Sahel Region: Unermüdlicher Einsatz für territoriale Integrität und Stabilität?

Facebook-Live mit Thomas Schiller, Leiter des Regionalprogramms Sahel der Konrad-Adenauer-Stiftung in Bamako, zur Zukunftsperspektive des entwicklungs- und sicherheitspolitischen Engagements der Bundeswehr nach dem Militärputsch vom August 2020 und dem Rücktritt des Staatspräsidenten Keïta in Mali. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Sicherheit.

Online-Seminar

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel im Livestream der KAS

Rede und Diskussion zur Außen- und Sicherheitspolitik in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft online auf www.kas.de

Conversation

Chinesischer Drache und europäischer Stier

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft und die Herausforderung China

Die Europäische Union steht unter der deutschen Ratspräsidentschaft vor der besonderen Herausforderung China. Einerseits wurde die Abhängigkeit vom Land der aufgehenden Sonne während der Corona-Pandemie mehr als deutlich. Andererseits überschritt das im Juni verabschiedete Sicherheitsgesetz weitere rechtliche und demokratische Grenzen. Wie sind diese Entwicklungen einzuschätzen? Wie kann sich das Verhältnis der EU zu China künftig gestalten? Welche Rolle fällt Deutschland dabei in den kommenden Monaten zu?

Online-Seminar

Cyber-Kriminalität – Kommunikation zur Gefährdungslage durch staatliche und nichtstaatliche Akteure

Online-Seminarreihe "Kommunikation, Resilienz und Sicherheit"

Deutschland, Europa und das transatlantische Bündnis stehen im Sicherheitsdiskurs in einer multipolaren, digitalisierten und vernetzen Welt vor völlig neuen Herausforderungen. Die Bedrohungslage wird abstrakter und nimmt neue Räume ein. Neben klassische Bereiche der Verteidigung tritt der Kommunikationsraum als umkämpftes Gebiet. Gefahren für die innere und äußere Sicherheit sind dabei zunehmend offen für subjektive Bewertungen und Einordnungen. Daraus ergibt sich in der Sicherheitsdebatte die Notwendigkeit, einen fundierten und systematischen Kommunikationsbegriff zu erarbeiten und Maßnahmen und Möglichkeiten einer strategischen Kommunikation zu ermitteln.

Online-Seminar

Cyber-Warfare

Kommunikation und Sicherheit von Gesellschaft und Wirtschaft in Zeiten der Digitalisierung

Online-Seminar-Reihe "Kommunikation, Resilienz und Sicherheit"

Lecture

Das andere Gesicht der NATO - Partnerschaften und kooperative Sicherheit

Diese Veranstaltung führen wir in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) e. V. durch.

Online-Seminar

Der rechte Einzeltäterterrorismus von Halle. Neue Gefahr durch virtuelle Räume

Online-Seminar über Adobe Connect (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)

Conversation

Die Administration Donald Trumps und die Unruhen in den USA

Gespräch

Gespräch mit Dr. Henning Riecke, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik

Wagener/KAS

„Deutschland ist das Rückgrat Europas und das Rückgrat zukünftiger europäischer Sicherheit“

Der slowenische Verteidigungsminister Matej Tonin zu Besuch in Berlin

Am 01. Juli 2020 hat Deutschland für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Im Rahmen der Ratspräsidentschaft kamen am 26. Juni die Verteidigungsminister der EU-27 in Berlin zusammen und begegneten sich zum ersten Mal seit langem wieder persönlich. Die Bandbreite der Themen reichte dabei von europäischen Militärmissionen, über die Situation im östlichen Mittelmeer bis hin zu dem Strategischen Kompass, einem Kernthema der deutschen Ratspräsidentschaft. Slowenien, welches im zweiten Halbjahr 2021 die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt, bildet gemeinsam mit Deutschland und Portugal ein Ratspräsidentschafts-Trio.

wikimedia/Olaf Kosinsky/CC by SA 3.0

„Die Verfassung gilt uneingeschränkt auch in krisenhaften Zeiten der Pandemie.“

Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Stephan Harbarth, sprach in der KAS über den Rechtsstaat in Zeiten der Corona-Pandemie.

Zweifel und Abkehr vom freiheitlichen Rechtsstaat werden auch hierzulande spürbar. Herausforderungen, die Politik und Gerichte deswegen in der Corona-Krise zu bewältigen haben, adressierte der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Professor Stephan Harbarth, in seinem Vortrag „Die Corona-Krise als Krise des Verfassungsstaates?“. Im Gespräch mit der Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte a.D, Frau Professorin Angelika Nußberger“, ging es auch um Sorgen auf EU-Ebene.

— 10 Items per Page
Showing 21 - 22 of 22 results.